1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Tifosi37, 10. Dezember 2008.

  1. Tifosi37

    Tifosi37 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    80er WISI OA38H, Quattro LNB: Grundig SAT GQT40U1, Spaun SMS5809N, Receiver: 4 Technisat Digit4S + 1 Technisat DigitD
    Anzeige
    Hallo Sat-Gemeinde


    ich will euch mein Problem schildern:


    Ich habe die unten genannte Anlage mit neuen, doppelt geschirmten Kabeln in 2006 installiert. Von Anfang an hatte ich das Problem, dass bei niedrigen Außentemperaturen (der Multiswitch sitzt im gedämmten aber unbeheizten Dachboden) das Horizontale Highband nicht gleich funktionierte, sondern erst nach gewisser Zeit Klötzchenbilder mit Tonfetzen und nach ca. 3-5 Minuten ein normales Bild zu sehen war. Daraufhin habe ich das LNB gewechselt, keine Änderung. Dann denn MS gegen ein baugleiches Modell getauscht, wieder nichts. Ich habe alle 4 Kabel zwischen LNB und MS auf Kurzschluss und Vertauschung geprüft, ist alles in Ordnung.
    Ich muss noch erwähnen, wenn ein Receiver schon eine Zeit lang eingeschaltet ist und ich schalte einen zweiten ein, habe ich sofort ein Bild im HH.
    Diesen Herbst hatte ich die „Warmlaufphase“ gründlich satt und habe einfach mal den HH vom LNB direkt zum Receiver geführt und siehe da, sofort ein Bild da. Also kam für mich doch nur der MS als Schwachstelle in Frage.
    Daraufhin hatte ich die abstruse Idee, dass es wirklich an der Umgebungstemperatur liegen könnte und habe den Switch vorm ersten Einschalten eines Receivers mit dem Fön etwas erwärmt und was soll ich sagen – sofort Bild mit bester Signalstärke und Qualität. :confused:

    Wer versteht das? Kann das an der Abschaltung des Spaun liegen, wenn alle Receiver aus sind? Ich habe mir einen MS von Preisner geliehen und eingebaut, der funktioniert 100%, schaltet aber nicht ab. Der angegebene Temperaturbereich vom Spaun geht von -20 Grad los, so kalt wird es nicht mal im tiefsten Winter bei mir am Dachboden. Es kann doch nicht sein, dass das Ding eine Warmlaufphase braucht?
    Besten Dank im Voraus :)



    T.37
     
  2. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Ort:
    NRW
    AW: Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband

    Welcher Spaun ist das denn genau?
     
  3. Tifosi37

    Tifosi37 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    80er WISI OA38H, Quattro LNB: Grundig SAT GQT40U1, Spaun SMS5809N, Receiver: 4 Technisat Digit4S + 1 Technisat DigitD
    AW: Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband

    Hallo Byti,
    sorry mein Fehler, irgenwie ist die Auflistung meiner verbauten Technik abhanden gekommen. :eek:
    Es handelt sich um einen Spaun SMS5809N.

    Gruß
    T.37
     
  4. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Ort:
    NRW
    AW: Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband

    Gerade mit dem Spaun habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Meiner hängt, genau wie tausende andere auch unterm Dach und ist nicht warm eingepackt. 2 Stück hintereinander mit dem gleichen Fehler kann ich mir schon gar nicht vorstellen. Minustemperaturen waren für das Ding nie ein Problem, allerhöchstens zuviel Feuchtigkeit.
    Ich würde nochmal einen Dritten ausprobieren, das müsste doch mit dem Teufel zugehen.....
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband

    Ist der MS vieleicht undicht und es setzt sich Feuchtigkeit drinn ab?
     
  6. Tifosi37

    Tifosi37 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    80er WISI OA38H, Quattro LNB: Grundig SAT GQT40U1, Spaun SMS5809N, Receiver: 4 Technisat Digit4S + 1 Technisat DigitD
    AW: Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband

    Nein, Feuchtigkeit sollte kein Problem sein, da oben ist es staubtrocken.

    Gruß
    T.37
     
  7. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband

    Servus,

    messe mal die Ausgangspannung vom Receiver für das HH Band. Könnte sein das der Receiver zuwenig Spannung liefert und somit der Spaun nicht umschaltet auf HH.

    Hatte ich schon mehrmals bei billigen Baumarktreceivern.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband

    ...manchmal liegt das auch am Kabel oder wackligen F-Verbindungen.
     
  9. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband


    Es funktioniert doch mit nem anderen MS.Braucht denn der eine MS weniger Spannung als ein anderer?

    MfG
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bei Kälte erst nach 5 Minuten Bild im Horizontalen Highband

    Das ist möglich. ein paar milivolt könnten da schon unterschied sein, entscheidend für die Funktion.
     

Diese Seite empfehlen