1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bei Dolby 2.0 rauscht und piept es

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von DerPaufler, 17. Juni 2010.

  1. DerPaufler

    DerPaufler Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir ein SPDIF (Toslink) Kabel gekauft. Dieses habe ich in den optischen Ausgang meines UM TT-micro C254 und in den optischen Eingang meiner Creative SB X-Fi Xtreme Audio gesteckt. Ich höre schonmal Ton :p
    Es ist eine Verzögerung vorhanden, diese kann ich jedoch mit der Einstellung im Receiver ausgleichen. Leider habe ich noch nicht die richtige ms-Einstellung gefunden und muss noch rumfummeln, oder gibt es da eine perfekte Zahl?

    Auf jedenfall habe ich ein anderes Problem. Wenn ich dann über die Optionen-Taste auf dolby digital stelle, dann höre ich nur ein Rauschen und beim Umschalten ein hohes Piepen. Woran kann das liegen?

    MfG DerPaufler
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: bei Dolby 2.0 rauscht und piept es

    Untersützt der Eingang denn überhazpt Dolby-Digital? bei den meisten Soundkarten ist das nämlich nicht der Fall, da sie keinen Dolby-Digitaldecoder besitzen. (für die Ausgabe von DD per DVD oder bei Spielen wird das per Software gemacht)
     
  3. DerPaufler

    DerPaufler Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: bei Dolby 2.0 rauscht und piept es

    Ich lese grad, dass sie es nicht tut... die titanium tut das nur...
    gibt es denn receiver die das selber codieren (zb UM HD-Receiver)?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: bei Dolby 2.0 rauscht und piept es

    Die HD Receiver tun das, aber Du bekommst dann auch nur maximal Stereo raus. DD ist nur mit entsprechenden Dolby-Digital Decoder möglich.
     
  5. DerPaufler

    DerPaufler Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: bei Dolby 2.0 rauscht und piept es

    hm dann brauch ich eine titanium, toll...
    danke
     

Diese Seite empfehlen