1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bei 2 Receiver Artefarkte und Standbillder

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Sniperhans, 19. Juni 2007.

  1. Sniperhans

    Sniperhans Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Bin heute von analog auf digital satellitenempfang umgestiegen.

    Schüssel : 80 cm Kathrein
    LNB : B.E.S.T. HQDL 202 Plus Universal Twin LNBF
    Receiver : HEAD Digital SD790 FTA


    Haben im Erdgeschoss und im ersten Stock je 1 Fernsehgerät mit mit den selben receivern angeschlossen.
    Wenn nur 1 Receiver in betrieb ist funtzt es einwandfrei,keine artefarkte keine standbilder immer geiles signal.

    Wenn ich den 2. receiver dazuschalte haben wir in beiden Stockwerken andauernd artefakte und schlechte signale.

    Frage: Brauchen wir einen
    Satelliten Signal Verstärker ?

    Wenn ja brauchen wir einen oder 2 verstärker?
    Gibt es da verstärker mit unterschiedlichen leistungen?
    Oder brauch ich ganz was anderes um dieses Problem zu beheben?

    Danke im vorraus:winken:
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: bei 2 Receiver Artefarkte und Standbillder

    Mit dem Verstärker wirst du dieses Problem gar nichts beheben können.

    Verstärker ist nur da, um die Signale auf lange Kabelwege (z.B. 80 Meter) zu verstärken. Mehr gar nichts.

    Alles überprüfen: Kabel, F-Stecker, Sat-Dose usw.

    Habt Ihr Receiver einzeln am Twin LNB angeschlossen?
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: bei 2 Receiver Artefarkte und Standbillder

    es sieht eher danach aus als wenn ihr einen ordentlichen LNB braucht, weil der jetzige scheint nicht der hit zu sein.
     
  4. Sniperhans

    Sniperhans Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    AW: bei 2 Receiver Artefarkte und Standbillder

    ja wir haben die Receiver einzeln am Twin LNB angeschlossen
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: bei 2 Receiver Artefarkte und Standbillder

    Verkabelung durchgehend vom Receiver bis zur LNB? Oder ist etwas dazwischen z.B. Satdose oder Fensterdurchführung...? Da mal nach Fehler suchen.

    Wenn alles okay, dann hat dein LNB eine Macke. Dein LNB ist zu billig und 0,1 dB gibt es in Wirklichkeit nicht. Alles Marketingquatsch. Lieber ein vernünftiges LNB kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2007
  6. Sniperhans

    Sniperhans Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    AW: bei 2 Receiver Artefarkte und Standbillder

    Verkabelungen sind nicht durchgehend, bei uns sind antennenbuchsen dazwischen,kann aber keine beschädigungen erkennen.

    Ja der LNB hat nur 25 Euro gekostet.
    Könnt ihr mir einen guten universal twin LNB empfehlen der nicht all zu teuer ist?
     

Diese Seite empfehlen