1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Muck06, 14. Juli 2007.

  1. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    Anzeige
    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Haha.... gut, meinetwegen: Kreuzchen im doppelten Sinne :D
     
  2. RH_FCB

    RH_FCB Guest

    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Man erinnere sich nur an den, der die Arbeitslosigkeit halbieren wollte.
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Man erinnere sich nur an den, der "blühende Landschaften" versprach und nicht nur die Rentenkassen zweckentfremdet hat, sondern auch seit Jahren unter chronischer Amnesie leidet! :rolleyes:
     
  4. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Lese erstmal was die nicht sparen. Also ich weiss ja nicht. :D
     
  5. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Ach ja. Jetzt kommt es mir auch. Was macht den der Herr Lafontaine. Der bezieht sich auf die Aussagen die die SPD auch mal inne hatte. Natürlich er auch. Die SPD verdient den Namen ganz einfach nicht mehr. Das ist nun mal so, er macht doch ganz einfach Politik die SPD schon vor Jahren machen wollte. Und damit bekommt er auch Stimmen. Warum auch nicht, andere wie z.B. die Grünen sind auch schon lange weg. Es gibt für einen Politiker nur eins, egal wer es ist, was nützt mir, oder was schadet mir. P.S. Wer regiert, die Politik oder die Wirtschaft. Ich glaube es zu wissen. :D
     
  6. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Wäre die SPD nicht eine rotgefärbte CDU und würde sich wieder für die kleinen und sozialschwachen Leute einsetzen so wie sie es mal früher tat, dann gäbe es eine Partei wie die Linke nicht und dann wäre sie auch nicht notwendig. Wer selbst vor den Wahlen gelogen hat und der Linken Wählerbetrug vorwirft dem ist nicht mehr zu helfen. Fakt ist doch vielmehr als Lafontaine noch Parteivorsitzender der SPD war, hat die SPD noch Wahlen gewonnen. Weder Schröder noch Müntefering konnte den Abwärtstrend der SPD aufhalten. Mit Sozialabbau und Steuererhöhung bis in die kleinsten Ritzen gewinnt man keine Wahlen. Wer Leute skrupelos in Armut und Elend treibt so wie es die SPD tat und jetzt noch tut, der ist für das erstarken der Linken selber schuld.
     
  7. RH_FCB

    RH_FCB Guest

    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Völlig Richtig zufriedenerpremierekunde1. Zumal die Grünen ja auch schon eine Splitterpartei der Sozen ist.
     
  8. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Klar so ist es. Die Genossen werden noch mal mit der Linkspartei paktieren müssen. Klar das sagen sie jetzt noch nicht, aber es wird kommen. Wenn die Linke auch nur 11% bekommt, davon ist auszugehen, und dann. :D :D :D
     
  9. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Absolut richtig. So gesehen wär's schade, wenn die neue Linke mit der SPD koalieren würde. Die Sozis taugen sowieso nicht für Regierung, sind aber gut in der Opposition. Die Linken würden der SPD andererseits wieder beibringen, was links heißt - und das wäre gut für die Partei.
     
  10. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Beck beschimpft Lafontaine und die Linkspartei

    Ich halte nicht viel von Beck, aber hier hat er recht.