1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beate Uhse TV vor dem Aus???

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von tvbars, 19. April 2001.

  1. tvbars

    tvbars Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Ein sehr interessanter Artikel aus der "Kölner Express" (20.04.2001):

    Berlin - Gerade erst sechs Wochen flimmert Beate-Uhses Erotik-TV bei Premiere über den Bildschirm, schon gibts mächtig Ärger. So viel Ärger, dass es mit der nackten Haut und dem wilden Gestöhne bald vorbei sein könnte.

    Steht der Pay-TV-Kanal vor dem Aus? Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Erotiksender - wegen schwerer Jugendgefährdung. Wolf-Dieter Ring von der Landeszentrale für neue Medien in Bayern brachte den Stein ins Rollen: „Wir prüfen, ob der Sender gegen das Pornographieverbot verstoßen hat.“

    Dabei geht es um fünf, bereits ausgestrahlte Filme, und die Frage: Ist der Inhalt nur Erotik oder schon Pornographie? Staatsanwalt und Medienzentrale sollens klären. Beate-Uhse-TV-Chef Andreas Lange ist sauer: „Die wollen uns alle doch nur Knüppel zwischen die Beine werfen.“

    Auch Joachim von Gottberg von der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen versteht den Wirbel nicht: „Wir haben die Filme freigegeben. Sie sind okay.

    Außerdem weiß jeder, der diesen Kanal einschaltet, was ihn erwartet.“ Andreas Lange: „Im Extremfall wird uns die Lizenz entzogen.“
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    die mit ihrer sch*** FSK !!! :mad:
     
  3. Dozer

    Dozer Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    116
    Wieso scheiss FSK? Die hat doch in diesem Fall sogar zugestimmt...war diesmal also nicht schuldig.
    Aber das System verstehe ich auch nicht, PPV z.B. ist in diesem Fall doch genauso gut abgesichert, als wenn ich in eine Videothek gehe, dort bekomme ich ja (bisher :)) auch ungeschnittene Filme.
     
  4. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Also da muß ich jetzt auch meinen Senf dazugeben.
    Obwohl ich eigentlich nicht glaube daß das verschwinden von Beate-Ushe Tv ein großer verlust wäre gehts hier nämlich ums Prinzip.
    Die Deutschen Jugendschutzbestimungen halte ich als außenstehender (ösi) nämlich für total überzogen.
    Wenn ihr bei uns in einen Mediamarkt oder
    Ähnliches geht dan stehen da frei und für jeden zugänglich jede menge Fsk 18 Vesionen,
    Hc VIdeos bzw Dvd`s,Indizierte Spiele wie zb.
    Quake usw.
    Bei den Kabelgeselschaften gibt es HC ppv. Kanäle und kein Hahn Kräht danach.
    Und warum ist daß so, weil hier nämlich die
    Eltern dafür verantwortlich sind was ihr Kind
    Sieht; spielt oder Bekommt.
    Und da bei uns auch nicht mehr Sexualverbrechen verübt werden als anderswo
    denke ich daß unser System auch funktioniert.

    mfg bawi


    Ps.Asylantenheime brennen bei uns übrigens auch nicht.
     
  5. xtvb

    xtvb Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    36
    Ort:
    location
    Also wer sich mit dem Thema beschäftige will sollte mal die Debatte rund um jugendschutz.net verfolgen.

    <meinung>
    Es geht nicht darum was Minderjährige sehen oder nicht, sondern wieviel ein Anwalt womit verdienen kann (siehe ftp e*plorer und andere Geschichten).
    </meinung>

    [ 20. April 2001: Beitrag editiert von: xtvb ]
     
  6. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    An Bawi:

    Wir stimmen in allen Punkten überein. Ich ärgere mich nur über den Hinweis mit den brennenden Asylantenheimen. Als wären eure
    Briefbombenattacken von feinerer Art. Im Gegensatz zu Ösi-Land gibt es hier keine Figuren a la Haider in der Politik. Aber das
    ist das Manko von Ösi-Land. Ihr seid 1945 ja
    alle "befreit" worden. Das eine ganze Menge der schlimmsten Nazi-Verbrecher Ösis waren, wurde da glatt "vergessen" ( Hitler,Eichmann etc. Ansonsten nichts für ungut.
     
  7. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    So, und jetzt beruhigt Euch mal wieder.
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Könnt ihr mir mal sagen was Haider, Hitler usw. in diesem Forum zu suchen haben ?

    mfg
     
  9. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    An Tribun

    Sorry war unter der Gürtellinie und hat hir nichts verloren.

    mfg bawi

    ps der Briefbomber war ein Irrer Einzeltäter
    und hat sich mitlerweile selbst erledigt
     
  10. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Was um alles in der Welt haben Jugendschutz, Beate Uhse und dieses Board mit Hitler, Haider ... zu tun ?

    Lieber bawi, das nächste mal einsichtige Postings bitte ohne "PS". :mad:

    [ 20. April 2001: Beitrag editiert von: Wilfried56 ]
     

Diese Seite empfehlen