1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Dr Feeds, 12. Dezember 2014.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.788
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.653
    Zustimmungen:
    8.402
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

    Langsam reicht es mit diesen Machtspielen einzelner Gewerkschafstfuzzis.
     
  3. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    5.793
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

    Frau Nahles wird ihnen schon zeigen, wo der Hammer hängt.
    Ihrem permantenten Palaver von "Sozialpartnerschaft" ist einfach keiner gewachsen.
     
  4. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    4.715
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

    Recht so . Die Räder müssen still stehen . Es sollen sich alle Berufszweige anschließen. :winken:
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.680
    Zustimmungen:
    3.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

    Ja das kommt davon wenn man Staatsunternehmen mit essentiellen Infrastruktur bedingten Aufgaben privatisiert..dann soll sich niemand über die Folge wundern.
    Ich wünsche dem GDL Sachsen in jeden Falle viel Glück, das er sich gegen die größere Ars..kri.. Gewerkschaft durchsetzt, und das in besseren Löhnen bzw. Bedingungen mündet.

    Wer allerdings der Gewerkschaft eines auswischen will, sollte die Rückführung in einen Staatsbetrieb mit Beamten fordern,
    die dürfen nicht streiken, und allen wäre es gedient, den Beschäftigten, der Infrastruktur, und den Bahnfahrern.
     
  6. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

    Eigentlich stimme ich dir von Herzen zu. Andererseits gibt es als Gegenbeispiel die essentielle Infrastruktur der Telekommunikation, und da möchte ich mir gar nicht vorstellen, mit welcher Technik und zu welchen Preisen wir heute das Internet nutzen würden, wenn die behäbige Bundespost noch den Daumen drauf hätte! Wenn ich da an die Zeiten denke, als Akustikkoppler noch verbotenes Teufelszeug waren...

    Ich weiß es wirklich nicht, warum die Privatisierung der Bahn im Vergleich so katastrophal verlaufen ist; vielleicht kann es mir hier jemand erklären.

    Gruß
    th60
     
  7. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    2.974
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

    Weil fast jeder telefoniert aber nur ein paar Bahn fahren. :)
     
  8. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

    Weil es für private Anbieter leichter, günstiger und wohl auch rentabler ist, in den Telekommunikationsmarkt einzusteigen, als in den Schienenverkehr.
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.680
    Zustimmungen:
    3.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

    Die Bahn hat doch keine Innovationen hervorgebracht, es wurde unter Määhdorn nur gespart, was das Zeug hielt, um die Bahn an die Börse zu bringen.

    Um im TK Sektor war es einfacher viele Anbieter als Konkurrenz zur Telekom zu etablieren, was insgesamt den Markt belebte, und in Innovationen und günstigen Preisen mündete.

    Heute nur die Telekom; gäbe es da eine Internet Flatrate ? :D
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Beamtenbund droht Bahn mit "schlimmstem Arbeitskampf"

    @th60: weil sich der Telekommunikationsmarkt gewinnbringend betreiben lässt. Der Schienenverkehr, besonders der regionale, trägt sich hinten und vorne nicht. Das hätte man auch staatlich lassen können, wie es beim Busverkehr ja bei Stadtwerken de facto bis heute so ist.
     

Diese Seite empfehlen