1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beamer für Grossveranstaltung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von berni23, 3. April 2006.

  1. berni23

    berni23 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    35
    Anzeige
    Hallo,
    wir veranstalten während der WM ein Camping für Fans aus der ganzen Welt.
    Dazu brauchen wir noch einen preisgünstigen Beamer bei dem die Projektionsfläche in einem 40m langen Zelt noch gut zu erkennen ist.
    Vielleicht könnte uns ein erfahrener Technikfreund weiterhelfen:

    Reicht eine Diagonale von 7 m?
    Welches Gerät würdet ihr empfehlen?
    Was kostet sowas?
    Schafft es Hamburg noch?

    Besten Dank im Voraus
    Bernard Ritter
    Worldcupcamping.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2006
  2. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Beamer für Grossveranstaltung

    preisgünstig und 7m Diagonale passt schonmal nicht wirklich zusammen. Speziell wenn das ganze auch noch bei Tageslicht und am besten mit Sonneneinstrahlung funktionieren soll. Ich hoffe, ihr denkt nicht, dass das ganze mit nem 900 Euro Beamer vom Blöd Markt zu machen ist. Mit denen kannst du Heimkino machen (Im Dunkeln mit 2m Diagonale), aber keine Open Air Übertragung in 7m Diagonale.
     
  3. berni23

    berni23 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    35
    AW: Beamer für Grossveranstaltung

    Ist ja nicht open air, sondern im Grosszelt und Budget is auch vorhanden.

    Was wäre denn die preisgünstigste Alternative mit mind. 7m und sonst auch tauglich?
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Beamer für Grossveranstaltung

    Bitte dran denken, dass die FIFA unter Umständen dort ein Wörtchen mitzureden hat.
     
  5. berni23

    berni23 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    35
    AW: Beamer für Grossveranstaltung

    Lizenz von Infront ist vorhanden, jetzt brauchen wir nur noch einen geeigneten Beamer.
    GEMA und GEZ auch schon bezahlt.
     
  6. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Beamer für Grossveranstaltung

    Bei NEC haben sie folgende Beamer, die für Grossveranstaltungen ausgelegt sind.

    http://www.de.nec.de/productoverview.php/id/34

    Preise für die Geräte liegen zwischen 45.000€ und 70.000€.

    Am besten fragst du direkt mal bei den Firmen per E-Mail an, welchen Beamer sie für geeignet halten. Ich denke, die meisten hier haben Beamererfahrung eher im Heimkino, wobei da die Anforderungen durch kleinere Bilddiagonale, sowie verdunkelbare Räume ganze andere sind.
     
  7. berni23

    berni23 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    35
    AW: Beamer für Grossveranstaltung

    40.000???

    Gibt es nichts um die 10.000 herum?
     
  8. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Beamer für Grossveranstaltung

    ich an deiner Stelle würde mich mal bei Eventagenturen informieren, die solche Geräte verleihen und mich dort nach Preisen erkundigen. Die haben auch die entsprechende Erfahrung mit solchen Events und können dir sagen, was ihr für eure Bedürfnisse braucht.

    Natürlich gibt es auch Beamer um 10.000 herum, aber ich kann dir nicht sagen, ob ihr damit eine vernünftige Präsentation hinkriegt. Was hilft es euch, wenn der Beamer nur 10.000€ gekostet hat, dafür aber aufgrund mangelnder Lichtstärke nur die ersten drei Reihen etwas sehen können. Du musst ja auch bedenken, je grösser ihr das Bild aufzieht, desto lichtschwächer wird es. Es kann sein, dass ihr mit einem günstigeren Beamer ein vernünftiges 2m Bild auf die Leinwand zaubert, was jedoch bei 7m Diagonale nur noch wie ein pastellenes Farbspiel und weniger wie ein WM-Spiel aussieht.
    Die Fussball-Übertragung scheint ja nun das absolute Highlight und der Kern eures Konzeptes zu sein. Insofern müsst ihr sichergehen, dass es hierbei zu keinerlei Problemen kommt. Was wäre ein WM-Camp ohne vernünftige Fussballübertragung. Ansonsten steht ihr am Ende mit einer gehörigen Anzahl enttäuschter Fans da.

    Wichtig ist natürlich auch, dass ihr mit einer richtigen Leinwand arbeitet und nicht auf ein beliebiges weisses Tuch projeziert. Das bringt auch nochmal eine deutlich bessere Darstellung.

    Ich befürchte, viel weiter wird dir hier keiner helfen können, da es sich hier halt eher um Heimkinos dreht und nicht um Grosspräsentationen. Da gibt es andere Experten. Google einfach entsprechenden Eventagenturen oder Beamer-Vertriebe. Die verleihen solche Geräte auch. Die Preise werden zur WM jedoch gesalzen sein.

    Aber sieh es mal so, wenn ihr das Gerät kauft, dann könnt ihr es nach der WM wieder verkaufen. Sicherlich macht ihr dabei einges an Verlust, aber vermutlich ist es dennoch günstiger, als zu mieten. Evtl reichen da eure 10.000 Euro
     
  9. berni23

    berni23 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    35
    AW: Beamer für Grossveranstaltung

    Besten Dank für die ganzen Anregungen!!!

    Wir wollen auf jeden Fall kaufen, da die Verleiher mindestens 5% des Neupreises verlangen und unsere Veranstaltung 30 Tage dauert.

    Ich werde mich mal bei den Herstellern erkundigen.

    Falls jemand Erfahrungen in diesem Bereich hat oder die Technik voll beherrscht, würde ich mich über weitere Tipps sehr freuen.
     
  10. berni23

    berni23 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    35

Diese Seite empfehlen