1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beamer + AV Receiver?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von sqe, 21. Juli 2010.

  1. sqe

    sqe Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    vorweg: ich kenne mich leider absolut gar nicht mit meinem Thema aus und weiß daher nicht, ob ich alle benötigten Informationen liefern kann - wenn was fehlt, bitte sagen, dann trag ich es sofort nach!

    Ich habe vor, mir einen Beamer zu kaufen, um Filme zu schauen. Ausserdem möchte ich noch mein 5.1 PC-Soundsystem sowie evtl. auch meine Konsolen (Wii, PS2, N64) an den Beamer anschließen.

    Zunächst einmal: Kann ich mein 5.1 PC-Soundsystem überhaupt an den Beamer anschließen oder funktioniert das nur für den Pc? Gibt es Adapter, um PC-Soundsysteme auch für den TV / Beamer-Bereich anwendbar zu machen?

    Ich habe gelesen, dass ich einen AV-Receiver brauche, um zum Beispiel die Konsolen mit dem Beamer zu verbinden. Ist dieser wirklich zwingend notwendig? Wenn ja, gibt es dort günstige Alternativen? Ich schrecke nicht davor zurück, auch mal umzustecken, nutze kein HD TV und kein Blue Ray. Da ich nach einem frischen Umzug wenig finanzielle Möglichkeiten habe, wäre mir ein simpler AV Receiver (wenn denn überhaupt unbedingt erforderlich), bei dem man die o.g. Geräte anschließen kann, am liebsten. Welche kommen in Frage?

    Hier die bereits vorhandenen Geräte:
    TV: Grundig Lenaro 70
    DVD-Player: LG DVX 482H
    5.1 PC-Soundsystem: Creative Inspire T5900

    Der Beamer wird ein Acer X110 3D werden. Für mich reicht er völlig aus, wie gesagt: wenig Geld, keine besonders hohen Ansprüche. [​IMG]

    Wie kann ich das bewerkstelligen, geht das überhaupt und was brauche ich noch dazu?

    Danke und lieben Gruß
     

Diese Seite empfehlen