1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC Probleme

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von valdez25, 13. Mai 2007.

  1. valdez25

    valdez25 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hi Community!

    Habe seit 2 Jahren BBC und ITV Empfang. Hatte bis gestern nie Probleme. Also Empfang gewährleistet, Sat. Schüssel richtig positioniert etc.

    Seit gestern ärgerliches Problem. Plötzlich bei schönstem Wetter ist kein Empfang mehr möglich. Obwohl andere Sender wie BBc Parliament etc. funktionieren. Stecke ich dann das Kabel in einen anderen Re. ändert sich das Bild nicht.
    Stecke ich jedoch das Astra 19 Kabel hinein und mache dort einen Suchlauf geht alles auf Astra 19. Receiver geht.
    Suche ich dann wieder Astra 28 mit dem richtigen Kabel geht BBC wieder für 10 Minuten und dann wieder weg.
    LNB dürfte funktionieren ansonsten würden ja die anderen Sender nicht gehen.
    Sat. ist richtig angepeilt- sonst würden ja die anderen Sender nicht gehen.
    Empfang ist möglich, sonst hätte ich ja die letzten 2 Jahre nicht schauen können;

    Bilkd friert ein und plötzlich alles weg. Ärgerlich ist, dass genau der berühmte BBC Transponder ausfällt. Die Musiksender Fuzz, Bizz etc. gehen nach wie vor.

    Vielleicht hat jemand von euch eine Lösung.


    LG
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: BBC Probleme

    Das riecht nach Problemen mit dem LNB oder Feuchtigkeit im Kabel. Diese Probleme können sich auf relativ schwache Signale auswirken, ohne dass die anderen Programme mit hohem Pegel gestört sind. Probeweise LNB austauschen bzw. Kabel entsprechend kürzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2007
  3. valdez25

    valdez25 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    25
    AW: BBC Probleme

    Danke!

    Der Tipp war goldrichtig. LNB dürfte mit Wasser in Kontakt gekommen sein. Es gab eine kleine Öffnung. Ne kleine Spinne hat sich auch häuslich eingenistet.
    Seltsam war nur, dass LNB bzw. Rec. 2-3 Minuten brauchte um Signal oder neues LB zu verarbeiten.

    Also DANKE !
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: BBC Probleme

    Schön und bitte - welcher LNB-Typ war es denn ...
     
  5. valdez25

    valdez25 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    25
    AW: BBC Probleme

    hatte gestern wieder ausfall obwohl neues lnb ( invacom); altes war auch invacom habe;

    der grund ist. der baugran der ungefähr 10 m entfernt gräbt und wühlt; steht der baukran genau vor dem lnb geht nichts mehr, dreht der wind ein wenig- klappt wieder alles; war heute schon auf der baustelle und sagte dem bauführer er solle bitte den kran nach 17.uhr gegen osten drehen damit meine liebe frau weiterhin eastenders auf bbc1 schauen kann- ansonsten leite ich den zorn meiner frau weiter;

    danke auf alle fälle
     
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: BBC Probleme

    Das ist ja das originellste Hindernis, von dem ich je gehört habe - und so flexibel. Das werde ich demnächst mal öfter als Vermutung bei Empfangsproblemen einbringen ...
     
  7. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: BBC Probleme

    Auf sein ein problem wäre ich ja nie gekommen. Echt nicht schlecht :D
     
  8. Chris 333

    Chris 333 Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Tirol
    Technisches Equipment:
    Gibertin 1m
    AW: BBC Probleme

    Jaja,diese Baukräne können wirklich lästig sein!:D


    Chris 333
     

Diese Seite empfehlen