1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC-Empfang im Norden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von RKrue, 28. Januar 2007.

  1. RKrue

    RKrue Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Buxtehude
    Technisches Equipment:
    technisat digit Mf4-S
    Anzeige
    Hallo,
    Wohne in Buxtehude 53.28N,09.42O ,80cm-Spiegel,Quad-LNB,Leitungsverteilung auf 4 Dosen im Haus.
    Ich möchte hier BBC und ITV empfangen.Reicht die Grösse der Schüssel aus?
    Spiegel auf 28.2 O ausrichten und 19.2 O schielen lassen?
    Wie ist das mit der "Schlechtwetterreserve"?

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

    Gruss aus dem Alten Land

    Ralf Krüger
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: BBC-Empfang im Norden

    Ich hoffe ich darf mit Genehmigung von simpelsat, die Karte veröffentlichen
    [​IMG]
    also eine 80 er sollte bei Dir im Alten Land reichen, Frage blühen schon die Obstbäume?
    Gruß, Grognard
     
  3. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: BBC-Empfang im Norden

    Mit so einem Equipment empfange ich in Hamburg die britischen Sender, in Buxtehude sollte es also auch klappen.

    Ich habe den Spiegel auf Astra 19,2 ausgerichtet weil wir mehrere Teilnehmer sind und mehr Wert auf die deutschen Programme legen als die britischen.

    Der Empfang der britischen Sender ist typischerweise permanent da, bricht aber hin- und wieder kurzfristig weg wenn die Regenwolken mal etwas größer und schwärzer sind. Also kein Grund zur Sorge.
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: BBC-Empfang im Norden

    @narrendoktor
    Demnach bekommst du BBC/ITV von 2D -schielend- mit einer 80er rein - da gibt es aber aus Hamburg bisher nur schlechtere Berichte ...
     
  5. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: BBC-Empfang im Norden

    Das kann nicht sein. Verlinke doch bitte einmal die 'schlechten Berichte'.

    Ich habe einwandfreien Empfang, genau wie oben beschrieben. Vermutlich arbeiten die anderen hier in Hamburg und Umgebung mit weniger empfindlichen LNB's, wackelig gebauten Schüsseln oder haben nicht millimetergenau justiert, denn das muß man schon machen.
     
  6. RKrue

    RKrue Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Buxtehude
    Technisches Equipment:
    technisat digit Mf4-S
    AW: BBC-Empfang im Norden

    Hallo an Alle,
    Wenn ich richtig verstehe:
    Auf 19.2 ausrichten und 28.2 schielen lassen.
    Ausserdem natürlich etsprechender Multischalter.

    Zu Deiner Frage Grognard:Die Obstbäume blühen noch nicht.Dafür ist dieser "Winter"nun doch noch zu kalt.Wir hoffen immer noch auf Kälte und Schnee.
    Ansonsten frisst uns das Ungeziefer auf.

    Gruss

    Ralf
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: BBC-Empfang im Norden

    Ne, besser wäre 28.2 ausrichten und 19.2 schielen. Mit Astra 19.2 hat man auch beim Schielen gute Wetterreserven.
     
  8. RKrue

    RKrue Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Buxtehude
    Technisches Equipment:
    technisat digit Mf4-S
    AW: BBC-Empfang im Norden

    Hallo,
    Sorry,meinte ich auch.

    Danke

    Ralf
     

Diese Seite empfehlen