1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BB ohne Bestellung Abgebucht

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Berry36, 9. Juni 2004.

  1. Berry36

    Berry36 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi, hab schon oft hier mitgelesen, heute muß mal selbst was schreiben.

    Ich habe also noch nie BB Bestellt, am 03.06. wurden mir
    14,50 Anteilige Gebühren Abgebucht, ich was soll daß sein?

    Also Hotline Angerufen, die Dame sagte ich hätte doch am
    28.05 BB per Telefon/Sprach PC Bestellt, ich das kann überhaupt nicht sein, wenn ich etwas an PPV Bestelle dann per Web, jetzt kam Sie ins Stottern und suchte ausreden, ich sagte ich möchte das Programm nicht und soll es weiterleiten. Habe den Betrag zurückbuchen lassen, heute kam der Brief vom Forderungsmanagement mit Betrag von
    14,50+ 6.- Gebühren! Ich wieder an die Hotline, ja zum 30.06 wäre gekündigt, wie kann was gekündigt wenn nie Bestellt? Sie sagte ich solle doch Schriftlich an P... wenden!

    Gehts noch jemanden so?
    Was kann ich am besten machen das sie Druck bekommen?

    Danke euch
    Grüße
    Berry
     
  2. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    AW: BB ohne Bestellung Abgebucht

    Ist BB bei dir Freigeschaltet?
     
  3. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: BB ohne Bestellung Abgebucht

    warum eigentlich 14, 50 € ?

    BB kostet doch 15 €
     
  4. Berry36

    Berry36 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    AW: BB ohne Bestellung Abgebucht

    Freigeschaltet ist es ja aber habe definitiv nichts Bestellt!
     
  5. Berry36

    Berry36 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    AW: BB ohne Bestellung Abgebucht

    warum 14,50 ? das frag ich mich auch und die Hotline Dame wußte es auch nicht, vielleicht 50 Cent Rabatt, dafür das P. jetzt selbst Bestellungen ausführt?!
     
  6. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: BB ohne Bestellung Abgebucht

    Nasowas ...

    Wenn das Schule macht, dann stehen uns ja schlimme Zeiten bevor !

    Bei unverlangt zugesandten Waren gilt ja auch keine Zahlungsverpflichtung .. Und den Nachweis über den Vertragsabschluss müsste doch wohl Premiere erbringen. oder ?
     
  7. PaulchenP

    PaulchenP Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    83
    AW: BB ohne Bestellung Abgebucht

    Hi,


    bei mir wurde auch einfach im April von meinem Konto abgebucht, obwohl ich das Abo schon im letzten Jahr zum Januat gekündigt hatte und auch gleichzeitig Premiere die Einzugsermächtigung entzogen habe.
    Die Kündigung wurde auch von Premiere zum Januar bestätigt und auch die Karte habe ich schon im Januar zurückgeschickt.
    Hatte ein Startpaket inklusive 12 Monate Premiere gekauft.

    Mittlerweile stapeln sich bei mir schon die Briefe vom Forderungmanagment, da ich die Beträge die von Premiere abgebucht werden immer zurückbuchen lasse.

    Wahrscheinlich wird bald nen Mahnbescheidt bzw. nen Biref vom Inkasso kommen.
    Schaun wir mal.
     
  8. tommie

    tommie Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Kiel
    AW: BB ohne Bestellung Abgebucht

    Hi,

    Ihr wundert euch, daß PREMIERE ohne Bestellung oder nach Vertragsende abbucht?
    Ich halte das inzwischen nach meinen Erfahrungen und den Erfahrungen meiner Arbeitkollegen hier für ganz normale Praxis bei PREMIERE.

    Wir haben hier 8 Abos, die bis auf eines zum 31.03. aufgrund SoKü gekündigt wurden.
    Eine einzige Kündigung wurde (bisher) korrekt abgewickelt.
    2 Kündigungen wurden erst nach mehrmaligen Telefonaten trotz schriftlicher Eingangsbestätigung nach über 4 Wochen zum 31.05. angenommen. Das ist völlig willkürlich. Es wurde sogar noch im Juni weiter abgebucht...
    2 Kündigungen wurden zum 31.03. angenommen, eine Provision zur Hälfte für den Mietreceiver zurückgezahlt, eine gar nicht.
    Die letzten beiden Abos waren START-Abos, die ziemlich zur gleichen Zeit abgeschlossen wurden. Eine Kündigung aufgrund Wegfall der Programmzeitschrift wurde für ein Abo zum 31.03. angenommen, im April aber trotzdem abgebucht. Das andere START-Abo ist bis zum 31.10. als gekündigt angenommen. Woher der Termin 31.10. kommt, weiß niemand - auch PREMIERE nicht, denn das Abo wäre normal bis 31.01.05 gelaufen.
    Ich glaube, wir werden alle noch viel Spaß mit der Einzugzentrale von PREMIERE haben...


    Tommie
     
  9. PaulchenP

    PaulchenP Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    83
    AW: BB ohne Bestellung Abgebucht

    Ich laß alles zurückbuchen, da kann mir überhaupt nichts passieren.
    Premiere macht sich in meinem Falle sogar Strafbar, wenn man es genau nimmt.
    Denn Sie haben ja überhaupt keine Einzugsermächtigung für mein Konto und buchen trotzdem ab.

    Anrufe bei der Hotline verliefen stehts ins Leere, deswegen bin ich auch nicht mehr bereit dort anzurufen.

    Es geht also nur noch auf die harte Tour.
     
  10. topreibo

    topreibo Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    31
    AW: BB ohne Bestellung Abgebucht

    [QUOTE=tvfreund]Nasowas ...

    Wenn das Schule macht, dann stehen uns ja schlimme Zeiten bevor !

    Bei unverlangt zugesandten Waren gilt ja auch keine Zahlungsverpflichtung .. Und den Nachweis über den Vertragsabschluss müsste doch wohl Premiere erbringen. oder ?[/QUOTE]

    Rrrrichtig ! Auch bei mir wird abgebucht ( Kündigung zum 30.04.2004 ), Newsletter & Programmheft verschickt, obwohl ich meine Daten nach § 28 Abs. 4,§ 30 Abs. 3, § 43 Abs. 3, ferner § 4 Abs. 1 BDSG habe sperren lassen.
    Ein Fall für den Landesdatenschutzbeauftragten !!!
    Meine außerordentliche Kündigung zum 30.06.2004 hat Premiere zum
    30.04.2004 bestätigt.Sorum geht´s auch.
     

Diese Seite empfehlen