1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayern: Nun doch Verbot für regionale Werbung nationaler Sender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bayern unterstützt nun doch das Verbot von regionaler Werbung nationaler Sender. Die Debatte wurde ausgelöst, weil regionale Medien um ihre finanzielle Existenz hätten fürchten mussten, wenn große Sender wie ProSieben regionale Werbeverträge abschließen dürften.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.572
    Zustimmungen:
    3.087
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bayern: Nun doch Verbot für regionale Werbung nationaler Sender

    Ist wie der Horst Seehofer. Der dreht sich mit seiner Meinung auch ständig wie eine Fahne im Wind. Und dann erst die Ilse, oje, eine Ankündigungsministerin die erst einen 10 Punkte-Plan braucht und dann trotzdem nichts dabei gescheites rauskommt. :D
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bayern: Nun doch Verbot für regionale Werbung nationaler Sender

    Aber wenn die regionale Werbung bereits Bestandteil der Zulassung ist, kann ein künftiges Verbot doch gar nicht darauf angewendet werden!
     
  4. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Bayern: Nun doch Verbot für regionale Werbung nationaler Sender

    In der heutigen Zeit gibt's bei YouTube nicht mehr nur regionale Werbung, sondern auch ganz personalisierte Werbung. Da die Grenzen zwischen Internet und Fernsehen immer mehr verwischen und bei Angeboten wie Entertain oder Zattoo gar nicht mehr vorhanden sind, ist eine Ungleichbehandlung komplett widersinnig. Aber die zukunftsängstigen Zeitungsverleger bekommen leider immer noch jeden Schwachsinn durch, solange sie noch laut genug jammern. Die Zeiten ändern sich. Und eine Beschränkung des Privatfernsehens nur auf nationale Werbung ist eine Lösung aus dem vorigen Jahrhundert. Ich würde mich aber ehrlich gesagt nicht wundern, wenn als Alternative ein Verbot auf regionale Werbung bei YouTube durchgesetzt wird. Dazu werden dann bestimmt auch noch Ladenöffnungszeiten für Amazon eingeführt.
     

Diese Seite empfehlen