1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayer 04 Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Bökelberger, 12. Dezember 2009.

  1. krissy

    krissy Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.554
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Wenn es zum Überholen der "Hühner" reicht, haben sie alles richtig gemacht. Diese "brauchen" dringend die EL-Qualifikationsrunde im nächsten Sommer. Unabhängig davon sollte Rudi Ratlos mal so langsam abdanken. Hat zu oft bei Trainern danebengelegen und sich zu oft danebenbenommen. Von Ballack halte ich gar nichts. Den werden sie wohl auch kaum einbinden.
     
  2. SteelerPhin

    SteelerPhin Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    53
    Was qualifiziert denn Ballack, das du in ihm die große Lösung siehst?

    Wenn es nur danach ginge, wer ein großer Spieler war, müssten die Vereine sich ja nach Matthäus, Effenberg, Basler, Möller,Hässler etc. als Heilsbringer reißen.
    Da kam recht wenig.

    Gerade in den letzten 20-25 Jahren haben die Ex-Spieler meiner Meinung nach in Trainer/Manager Position wenig gerissen.
    Vor allem die 90er Weltmeister.
    Sehe da wenig Leute, die dauerhaft auf höchstem Niveau in Verantwortlicher Position gearbeitet haben (Zorc, z.t. Sammer, mehr fällt mir eigentlich nicht ein).
     
  3. Damn True

    Damn True Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    5.913
    Punkte für Erfolge:
    273
    Fredi Bobic fällt mir da noch ein die letzten Jahre.
     
    Bergstrasse gefällt das.
  4. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    5.447
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der Zeitpunkt 1 Tag vor Weihnachten und nach 2 Siegen ist natürlich mehr als unglücklich, aber insgesamt hat Bayer unter Herrlich keine gute Hinrunde gespielt und die eigene Zielsetzung "internationales Geschäft" fast aus den Augen verloren. Kritik ist ja wohl auch, dass er Spieler wie Brandt und Havertz nicht weiterentwickeln würde.
     
    Peter321 gefällt das.
  5. Unvernünftig

    Unvernünftig Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    9.333
    Zustimmungen:
    2.334
    Punkte für Erfolge:
    163
    zustimmung.

    die entlassung kommt aus meiner sicht zum falschen zeitpunkt. sie hätte früher kommen müssen. jetzt wirkt es natürlich nach außen hin ein bisschen durchgeknallt nach zwei siegen ^^

    ich finde es aber gut, dass mal eine sportliche leitung zu ihrer überzeugung steht, dass es auf lange sicht mit dem trainer nichts mehr wird. es wäre vor der öffentlichkeit einfacher seinen eigentlichen plan über den haufen zu werfen und in die kamera zu grinsen und jetzt nach 2 siegen vom rückrunden-angriff zu reden um dann nach rückrundenstart wieder festzustellen, wie das ganze potenzial verschleudert wird.

    ich hätte den schnitt vor 2 monaten gemacht, dann wäre leverkusen jetzt schon in den el-rängen.

    ob bosz der richtige ist, muss sich aber erst zeigen. der kader passt aber definitiv besser zu seinem fußball als der damals von klopp und tuchel geprägte bvb.
     
    Tomte71, -Rocky87- und Damn True gefällt das.
  6. Damn True

    Damn True Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    5.913
    Punkte für Erfolge:
    273
    Also die Offensive wird Bosz bestimmt verbessern.
    Sind ja wie du schon schreibst genug Spieler für sein Spielsystem vorhanden.
    Man muss dann nur abwarten wie es mit der Abwehr aussieht :D
     
  7. KayHawayy

    KayHawayy Wasserfall

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    So ähnlich wie in Dortmund: solange vorne immer drei oder vier Tore erzielt werden, ist alles ok.... ;):rolleyes:
     
  8. Damn True

    Damn True Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    5.913
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich kann mich noch gut erinnern ;):D
     
  9. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.395
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SkyD (ENT + SP + BL)
    DAZN
    F1 TV Pro

    IPTV per T-Entertain
    Ich bin der Meinung, dass das Herrlich-Aus die absolut richtige Entscheidung ist. Der Zeitpunkt ist vielleicht unglücklich gewählt, es zeigt aber, dass es schon länger feststehen muss.

    Sportlich absolut berechtigt, trotz der letzten Siege zuletzt. Letztendlich steht zum Ende der Hinrunde ein Platz 9 mit dem drittteuersten Kader der ganzen Bundesliga. Das ist einfach viel zu schlecht und rechtfertigt auch kein Weitermachen mit Herrlich in meinen Augen. Kann die Kritik, die von vielen einprasselt, nicht nachvollziehen. Herrlich hatte seine Chancen mehr als genug. Er ist einfach nicht konstant, was man auch schon vergangene Saison sah - auch da haben wie nie drei Ligasiege in Serie geholt.

    Ich persönlich freue mich sehr auf Bosz, halte viel von ihm. Und hoffe, dass er aus seinen Fehlern in Dortmund gelernt hat.
     
    Unvernünftig gefällt das.
  10. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    2.494
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auf seiner Trainer - "Haben Seite" steht gar nix. Da hätte Bayer auch bei Herrlich bleiben können.
    Aber Bastiii ich freue mich, dass du dich freust. Der Fan ist wichtiger als der von außen Betrachtende. Somit alles gut.(y)
     

Diese Seite empfehlen