1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayer 04 Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Bökelberger, 12. Dezember 2009.

  1. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    4.595
    Zustimmungen:
    737
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Heiko Herrlich wurde entlassen,Peter Bosz übernimmt in Leverkusen.
     
  2. Peter321

    Peter321 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    1.107
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da war ich wohl etwas schneller! :ROFLMAO:

    EDIT: Lese gerade Vertrag von Bosz beim BVB lief noch bis Juni 2019, wenn da mal keine Ablöse fällig wurde!
     
  3. KayHawayy

    KayHawayy Wasserfall

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    8.472
    Zustimmungen:
    4.824
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich “kenne“ Peter Bosz seit seiner ersten Amtszeit bei Heracles. An seinen Qualitäten gibt es sicher nichts zu bezweifeln, aber eine Grunderkrankung hat man in seiner kurzen Zeit beim BVB gesehen: er hält ums Verrecken bis zum bitteren Ende an SEINEM Spielsystem fest, ob er die Spieler dafür hat oder nicht.
    Ich bin gespannt.
     
    -Rocky87- und Peter321 gefällt das.
  4. sadomax

    sadomax Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Jetzt also Peter Bosz - jemand der vor anderthalb Jahren schonmal nach Leverkusen sollte aber dann zum BVB ging; aber wer wollte es ihm verdenken...

    ... interessanter wird die Zukunft von Bayer04. Völler macht bald Schluss (er merkt dass er nicht mehr mit der brutalen Beschleunigung der Professionalisierung im Profifußball Schritt halten kann oder will...). Wenn Bayer04 wieder eine internationale Größe werden will braucht es auch Köpfe die sich mit dem Verein identifizieren können, die als ehemalige Weltstars für Bayer04 stehen. Da kann es eigentlich nur heißen dass man versuchen sollte jemand wie Michael Ballack zurück zu holen (ähnlich wie es Bayern mit Olli Kahn versucht). Denn die aktuelle Lösung mit Simon Rolfes scheint - bei allem Respekt - eher eine Billiglösung zu sein.

    Um nicht noch weiter in das Image des ungeliebten Plastikclubs hinabzugleiten muss wieder "größer gedacht", mediale und anerkannte "Lichtgestalten" installiert werden. Ich hoffe dass die Veränderungen die mit und um Fernando Carro begonnen wurden nur der Anfang sind.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    48.403
    Zustimmungen:
    22.279
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN
    LOL. Gerade hat sich Leverkusen wieder unter Herrlich gefangen, hat 13 Punkte aus den letzten 6 Spielen geholt. Da spricht der Rudi dann von „Stagnation“. :ROFLMAO:

    Und dann holt man ausgerechnet Bosz, der mit dem BVB aber nun wirklich mit Karacho gescheitert ist :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

    Was für eine Farce. Und stillos noch dazu, den Trainer einen Tag vor Heiligabend rauszuschmeißen.

    Wo der Rudi doch die Tage noch so über die Stillosigkeit der Medien gewettert hat :ROFLMAO:
     
  6. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    29.996
    Zustimmungen:
    9.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Herrlich gewinnt da letzten beiden Spiele in der Hinrunde relativ überzeugend und wird dann entlassen. Sry aber das wird ja immer skurriller.

    Sicherlich entspricht der aktueller Tabellenplatz nicht den Vorstellungen von Leverkusen aber ich finde man sollte auch mal in schwierigen Zeiten am Trainer festhalten. Kovac und Tedesco sind ja immer noch da. ;)
     
  7. Tomte71

    Tomte71 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2015
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    2.798
    Punkte für Erfolge:
    213
    Der Zeitpunkt der Herrlich Entlassung ist sicherlich schwer zu vermitteln.Trotzdem halte ich ihn für überfällig. .Leverkusen hat in der Zeit vor Herrlich meist attraktiver und erfolgreicher Fussball gespielt.Der Kader hat sicherlich genug Qualität für die Top 6.Bin gespannt ob Bosz das wieder hinbekommt.
     
  8. Obelix73

    Obelix73 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    1.525
    Punkte für Erfolge:
    163

    Welche ehemaligen Weltstars gibt es denn noch, außer Ballack, die für Bayer Leverkusen stehen (wobei ich das bei Ballack auch bezweifel, s.u.)?

    Leverkusen hat nicht die Mittel und Möglichkeiten, um bei den ganz Großen mitzuspielen. Das schaffen ja selbst die Bayern nur noch selten. Nur, weil man vor 17 Jahren mal im Finale der Champions League war, ist man noch lange kein Global Player. Simon Rolfes ist ein Leverkusener Junge, hat den Großteil seiner Karriere bei Bayer verbracht, gut 10 Jahre. Michael Ballack war gerade einmal viereinhalb Jahre in Leverkusen, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er sich wirklich mit Bayer identifiziert.
     
  9. Damn True

    Damn True Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    12.862
    Zustimmungen:
    7.669
    Punkte für Erfolge:
    273
    Leon Bailey ist so ein geiler Zocker.
    Da behaupte ich einfach auch mal dass der Trainer nicht schuldlos war dass er diese Saison nicht seine Leistung zeigt.
    Generell finde ich hat Leverkusen so viele gute Spieler in der Offensive.
    Und da hat es Herrlich diese Saison überhaupt nicht geschafft diese Stärke auszuspielen.
     
    Unvernünftig gefällt das.
  10. sadomax

    sadomax Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Doch, das glaube ich wiederum schon, wenn man bedenkt was Michael in dieser Zeit mit dem Verein durchgemacht hat. Dass es schwierig wäre ihn für ein solches Projekt zu begeistern zu können steht außer Frage, bzw wäre sicher auch eine Frage des Geldes. Aber die internationale Erfahrung die so jemand einbringen könnte, die Strahlkraft und mediale Aufmerksamkeit die dem Verein sicher wäre würde das bald wieder wettmachen.