1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Baustelle stört Satempfang! Beweisbar!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von d0gy2003, 22. Oktober 2007.

  1. d0gy2003

    d0gy2003 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    143
    Anzeige
    Hi!

    Bei meinem Nachbarhaus wird gerade Umgebaut (Altbausanierung).
    Jetzt haben die letzte Woche dort ein Gerüst aufgebaut.. dieses Gerüst hat anfangs nicht so arg gestört! Jetzt haben die ein grünes Netz drüber gespannt und etwas Werbung ans Gerüst ende gehängt (oben).
    So, und nun zum problem! Habe jetzt auf Astra keinen bzw sehr schlechten empfang! Eutelsat geht noch wunderbar.. wird wohl grad noch die Grenze sein.
    Astra ist direkt ausgerichtet und Eutelsat schielt!
    Die Antenne ist quasi direkt aufs Gerüst ausgerichtet.. war ja damals auch net anders vorzusehen.. und ging ja jetzt auch 3jahre ohne Störung!!!

    Die Antenne hängt bei mir am Schlafzimmerfenster mit nem L-Arm.
    Umhängen aufs Dach geht nicht, weils nicht zugänglich ist!
    Muss ich mich nun darum kümmern?!?! Kann ich zum Architekten gehen, den dort gibt es einen.. oder was kann ich machen??? Das Gerüst bleibt 4Monate stehen..
    Und habe sicher keinen Bock 4 Monate nix mehr ausser Eutelsat zu empfangen., vorallem läuft mein Premiere Abo trozdem weiter...

    Bitte um Hilfe!!! Weiß echt keinen Rat :/


    Das Haus steht Parallel zum mir.. also net gegenüber! Sondern Küchenfenster ist direkt bei der Hauswand vom Nachbarn.. meine Hauswand war eben bis jetzt bündig mit derren ihre.. nun ist deren ihrs länger wegen dem Gerüst und stört somit..
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Baustelle stört Satempfang! Beweisbar!

    Da wirst Du Dich wohl mit dem Bauträger rumärgern müssen.
    Sieht aber schlecht aus, da die nicht Deinetwegen das Gerüst bzw die störenden Teile jeden Feierabend abbauen werden.
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Baustelle stört Satempfang! Beweisbar!

    Du müßtest froh sein, dass du überhaupt ein Schüssel anbringen darfst.

    Dieser "Riesenaufwand" am Haus nur wegen dir ändern....das wird wohl nicht gehen.
     
  4. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    690
    AW: Baustelle stört Satempfang! Beweisbar!

    Das Netz dürfte sicher nicht stören, das Werbeschild dagegen schon. Also wäre zuerst das Gespräch zu suchen, damit die Werbung vielleicht woanders platziert wird.
     
  5. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Baustelle stört Satempfang! Beweisbar!

    Dann befestige Deine Schüssel oben am Gerüst und verlänger' Dein Kabel.
    Nach Rücksprache mit dem Gerüstaufsteller könnte das gehen. Verhindern
    kannst Du das Gerüst wegen Deinem Fernsehempfang nicht.
     

Diese Seite empfehlen