1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Baugleich Medion 4410 ?

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von funkwelle, 22. Februar 2004.

  1. funkwelle

    funkwelle Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hat jemand herausbekommen, zu welchen richtigen Herstellern Medion 4410 baugleich ist ?
    Medion ist ja nur die Verkaufsmarke.
     
  2. Stimpy

    Stimpy Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Barmbeck, früher Düsselthal
    Technisches Equipment:
    div. Technisat-Receiver
    Opentel Korea, zu erkennen an der Rückseite, am Menü und an der Fernbedienung. Die Front weicht je nach Importeur gern mal ab.

    Auch ganz hilfreich: Skyplus now
     
  3. funkwelle

    funkwelle Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    Ergänzend für alle:

    http://www.opentech.co.kr/frame.html#english/product/product.html

    Dort nach durch klicken zu:

    Digital STB >>> FTA >>> ODS 3000F

    In meinem Receiver ist auch ein Empfangsmodul eingebaut

    ODS 3000 FL V 0.8

    Also was Medion da mit 4410 vorgaukelt .... es ist doch nur 3000 drin.
    (Darum funktioniert auch die 3000er Software)

    So sieht der Medion 4410 innen aus:
    http://www.z48.de/jpg/Medion-4410d.jpg

    Grundlage des ganzen Empfangsmoduls ist der Prozessor STI 5518:
    OMEGA
    STi 5518 FVC
    D2C-J 301 XBC
    JA 29 E 0311
    TAIWAN
    (Spart das Aufschrauben)
    Eine Kurzbeschreibung findet man hier:
    http://us.st.com/stonline/products/promlit/pdf/flsti5518-1101.pdf
    Ein komplettes Datenblatt hier:
    http://212.90.96.3/~aj/STI5518.PDF

    Einen englischen Artikel über einen Receiver der auf dem gleichen Chip basiert, mit Links, Chipbeschreibungen und so findet man hier
    http://www.satmania.com/eng/articles/reviews/arion_1000sa.html

    <small>[ 22. Februar 2004, 16:39: Beitrag editiert von: funkwelle ]</small>
     
  4. funkwelle

    funkwelle Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
  5. Torque

    Torque Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe mir den 4410R gekauft, als Zweitgerät zum 3010.
    Der 4410 hat ein schlechteres Bild als der 3010.
    Das gilt für RGB und OnScreen-Menus und auch für das Bild selbst. Irgendwie ist das Bild sehr körnig. Entweder liegt das an dem 4410 generell, oder ich habe Pech mit diesem Exemplar.
    Jedenfalls bringe ich das Gerät zurück, ein echter Rückschritt!

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt?

    Schade ....
     

Diese Seite empfehlen