1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bankenabzocke?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 10. Dezember 2008.

  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.066
    Zustimmungen:
    23.884
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: Bankenabzocke?

    Die wäre?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.441
    Zustimmungen:
    15.820
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Bankenabzocke?

    Ja natürlich die hat jeder (ist nur eine frage ob die negativ sind oder nicht)
    Ja
    knapp drüber.
    Natürlich weis ich was das ist!
    Dann bekommst Du trotzdem ein Girokonto.
    Aber wer mit Geld nicht umgehen kann sollte eh besser kein Girokonto mit EC Karte (oder gar Kreditkarte) nutzen!
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bankenabzocke?

    Ich habe eben mit der Postbank telefoniert und ich könnte ausflippen...:mad:

    Die Tussi meinte, das wäre so, damit muss ich leben, sie kann es auch nicht löschen, weil sie kein Dateneinsehen kann usw....

    Ich aufgelegt, wieder angrufen, ich wollte sofort einen Vorgesetzten. Die Tussi meinte sie wäre das (BlaBlaBla). Dann erkläre ich das kurz und meinte, ich lasse mich jetzt nicht abwimmeln.

    Wisst ihr was sie gesagt hat? mit ihrer schlechten Schufaauskunft können froh sein, dass sie ein Konto bei uns haben und wenn sie noch ein Wort sagen, kündige ich ihnen sofort das Konto....nach 2 Minuten Streiterei am Telefon erklärte sie mir dann, dass das sehr oft vor kommt und gerade bei Tankstellen. Die Postbank kann dafür (angeblich) gar nichts. Die Tankstelle bucht das zwei Mal und erst wenn das Geld bei der Tanstelle ist, löschen die das raus. Die Tussi von der Postbank meinte dann, sie löscht das jetzt raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2008
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bankenabzocke?

    Sehr erwachsene Verhaltensweise. :rolleyes:
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.066
    Zustimmungen:
    23.884
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Bankenabzocke?

    Ich bin jetzt einer von der Hardcoresorte und frage:
    Wenn Du wirklich so am Limit Deines Girokonto hantierst, Du diverse Geldprobleme hast und auch kein Dispo bekommst und der 149 €-Kauf wirklich ein DVD-Recorder war, wozu dieser "Luxuskauf"...?

    Ich weiß jetzt kommt gleich ein Protest...
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bankenabzocke?

    So eine Aussage von einer Bankangestellten ist schlichtweg eine Frechheit.
    Nochdazu von einer -1200€ Schaltertippse-.
    Auf, auf zur Bank.
    Beschwerde beim Chef. Das würde ich so nicht stehen lassen.

    PS:
    nach so einer ähnlichen Aktion einer Angestellten ist bei mir schon mal "ausversehen" der Schreibtisch umgekippt.
    Naja, das Ende war das sie jetzt Haare schneidet.

    Ärgerlich ist das "buchungverhalten" mancher Banken alle mal.
    Besonderst da es geseztliche Vorschriften gibt, die aber viele Banken ganz einfach garnicht interessieren zu scheinen.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.066
    Zustimmungen:
    23.884
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Bankenabzocke?

    Wahnsinn, wie elegant...:rolleyes: Du bist mein Held.

    Vermutlich liegt es daran das ich anders erzogen wurde und zu Geld ein anderes Verhältnis habe. Aber wenn der Eingangsfrager wirklich Geldprobleme hat kann er wirklich in der Tat "froh" sein nicht allzu viele Fragen gestellt zu bekommen von einer Bank.
    Da würde ich mich um 50 € nicht mit der Bank anlegen...
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bankenabzocke?

    Ich habe den Beitrag wieder gelöscht, es bringt nichts...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2008
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bankenabzocke?

    Jaja, schon recht.

    DU würdest dich nicht anlegen.
    Siehst du das ist der Unterschied. Das nehm ich dir aber nicht krum, schliesslich hast du ja noch Sozialismus gelernt.

    So, und nu verkauf wieder Reisen und Versicherungen.
    ciao bello
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bankenabzocke?

    Na, was erwartest du? Ähnlich verhält er sich ja auch hier im Forum, wenn ihm irgendwas nicht passt... Choleriker halt...
    q.e.d.