1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bankenabzocke?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 10. Dezember 2008.

  1. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Bankenabzocke?

    Bei comdirekt gibt es sogar 75 € Startguthaben :eek:.
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bankenabzocke?

    Hab doch nicht behauptet, dass Du lügst.
    Geh am besten in die nächste Filiale und mach mal ordentlich Aufstand!
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bankenabzocke?

    Und was sollte das bringen?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    131.836
    Zustimmungen:
    15.174
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Bankenabzocke?

    Warum sollte eine andere Bank Dich nicht nehmen wollen? Momentan werben die sogar dafür.
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.104
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Bankenabzocke?

    Versuche es mal bei einer örtlichen Sparkasse.

    Sparkassen nehmen in aller Regel auch "Problemfälle".
     
  6. AW: Bankenabzocke?

    Kostenlos ab einem monatlichen Geldeingang von 1.250 Euro.;)

    Wobei es durchaus noch sein kann, dass nur Gehaltszahlungen oder Rente
    als Geldeingang zählen.
     
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bankenabzocke?

    Es gibt Menschen die Hartz IV bekommen, Privatinsolvenz haben und dadurch natürlich auch eine schlechte Schufaauskunft. Diese Leute werden bei Banken sofort abgelehnt. Schaut doch mal in Google und gibt mal Privatinsolvenz und Girokonto ein und dann werdet ihr sehen, wieviele kein Konto bekommen. Die Sparkasse soll angeblich vom Staat aus ein Guthabenkonto geben, aber viele schreiben, dass sie sofort bei der Sparkasse abgeblitzt sind. Wer ein Guthabenkonto erhalten hat, bekommt dann nur ein Onlinekonto, meistens ohne Karte und wenn es eine Karte gibt, gibt es nur eine Bankkarte. Okay besser als nichts, aber warum sollte ich mich verschlechtern, wenn ich was besseres habe? Leider muss man als Wenigverdienender immer Gebühren zahlen, die meistens verlangen um die 5 Euro pro Monat. Ich zahle bei der Postbank 5,90 Euro, dafür habe ich eine EC-Karte, kann überall über Cashgroup kostenlos Geld abheben und was ich unbedingt behalten will, ich kann überall per Lastschrift/Unterschrift und per PIN bezahlen. Ich habe es vor 2 Jahren bei der Norisbank versucht und da habe ich sofort ein Konto bekommen und das sogar online. Kein Mindeseingang, 0,00 Euro kosten und mit Bankkarte. Hört sich eigentlich ganz gut an und hätte ich sonst kein Girokonto, wäre ich super zufrieden. Ich kann auch mit meiner Karte über Cashgroup überall Geld abheben. Warum ich aber trotzdem 5,90 Euro jeden Monat bei der Postbank zahle? weil ich mit der Norisbank-Karte nicht zahlen kann, nur Geld abheben. Muss natürlich nicht unbedingt sein, aber ich habe festgestellt, es ist wie eine Sucht. Einfach nur Praktisch, egal wo man ist, einfach Karte raus und bezahlen. Der ganze Stress, vorher immer zur Bank zu gehen und Geldabheben entfällt. Warum ich nicht aufeinmal eine größere Summe abhebe? dafür habe ich meine Gründe! Soweit bin ich mit der Postbank zufrieden, ich denke andere Banken sind nicht besser und bis jetzt hatte ich das Problem noch nicht. 10 Jahre alles bestens gelaufen, nur in den letzten Wochen drei Mal. Ich habe eben mal geschaut, 8 Uhr und immernoch nicht verbucht. Ich schätze mal, die machen das jetzt wie bei einer normalen Überweisung. Die arbeiten jetzt mit dem Geld 2-3 Tage bis sie es verbuchen. Jemand, der nicht täglich online schaut, genügend auf dem Konto hat, der bemerkt sowas gar nicht. Ich will nicht wissen, bei wievielen das so ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2008
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    131.836
    Zustimmungen:
    15.174
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Bankenabzocke?

    Das stimmt so nicht!
    Das hast Du aber offensichtlich nicht, denn dann hättest Du nicht diese Probleme.
    Tja also doch nicht so eine gute Bank. Irgendwie wollen die auch ihr Geld reinbekommen. Ich bleib da lieber bei der Sparkasse. Da ist der Service zwar nicht kostenlos aber dafür auch nicht umsonst. ;)

    Ziehe Dir mal enen Anzug an ein Hemd mit Schlips und gehe dann zu einer Bank Deiner Wahl, wetten das Du sofort ein Konto bekommst und das ohne Shufaauskunft?!;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2008
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bankenabzocke?

    Sorry für meine Ausdrucksweise: du redest ein Misst! Hast du Schufaeinträge, bist du Harzt IV Empfänger und bekommt monatlich unter 600 Euro? Bist du in der Insolvenz? Nein? dann weißt du nicht wie das ist, wenn du in der Bank stehst und der nette Mitarbeiter dich anlächelt und man seine Gedanken lesen kann: Duuuuuu? du willst bei uns ein Girokonto? *lol*

    Ich war eben auf der Webseite von 1822direkt und dachte mir, ich könnte mal online anfragen. Da wird schon vorrausgesetzt, dass man ein Kreditkarte nimmt. Man kann es nicht entfernen und schon wird mal sofort abgelehnt. Ja ich weiß, ich soll in den Laden gehen.

    Die Postbank kann ja nicht so schlecht sein, die haben mehr als 10 Kunden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2008
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bankenabzocke?

    Dann beklag dich nicht.