1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bankenabzocke?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 10. Dezember 2008.

  1. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Bankenabzocke?

    Wie kommst du darauf? Das ist von Sparkasse zu Sparkasse unterschiedlich!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.538
    Zustimmungen:
    15.898
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Bankenabzocke?

    Dann eher von Stadt zu Stadt, aber nicht von den Sparkassen innerhalb einer Stadt. Habe schon dreimal wegen Wohnort gewechselt, aber an den Gebühren hat sich da überhaupt nichts geändert.
    Vor allem sollte man Onlinebanking nutzen dann sind die Gebühren eh niedriger.
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bankenabzocke?

    Langsam glaube ich, du willst mich verarschen :wüt:
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Bankenabzocke?

    Nein will er nicht.

    Es gibt nunmal nicht die Sparkasse.

    Die Sparkasse ist nunmal eher eine Gemeinschaft und die Mitglieder haben unterschiedliche Preise.

    Das kann sogar soweit gehen das eine stadtsparkasse andere Preise hat als die normale sparkasse im selben Ort.
     
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bankenabzocke?

    Hast du eigentlich den Thread durchglesen um was es geht? auch wenn es 1000 Sprkassen in Deutschland gibt, ein Guthabenkonto kostet viel Geld, bei meiner Sparkasse um die 8,00 Euro im Monat und ohne EC/Maestro-Karte.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bankenabzocke?

    Ich hatte dich weiter oben schon mal gefragt, in welche Gegend du wohnst. Dann kann man ja mal auch einen regionalen Tipp geben.

    Des weiteren hatte ich dir eine Frage zur Norisbank gestellt.
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Bankenabzocke?

    Ich habe den Thread gelesen.

    Du anscheinend nicht sonst hättest du erkannt das es dieses Konto auch bei einigen sparkasse UMSONST oder zumindest eherblich günstiger gibt.

    Bei unserer kann z.B. jeder egal ob mit oder ohne schufa ein Konto für 2 € mit Karten und Überweisungen eröffnen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.538
    Zustimmungen:
    15.898
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Bankenabzocke?

    Nein ich habe Dir doch schon geschrieben das ich keine 5,95€ zahlen muss. Ich bezahle zweimal im Jahr die Gebühren und die liegen bei 10€ etwa. Wieviel Geld eingeht ist dabei vollkommen unerheblich. Mit einer Bankkarte ist es nur unwesentlich weniger.
     
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bankenabzocke?

    Aber nicht bei Privatinsolvenz und da ich diesen Thread eröffnet habe, werde ich ihn auch gelesen haben, oder? Glaube es mir bitte endlich. Ich habe in der Pfalz, Hessen und nun in Tühringen gelebt und die verlangen bei einem Guthabenkonto ca. 8,00 Euro und die meisten geben nicht mal eine Bankkarte dazu. Geld muss man am Schalter holen.
     
  10. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bankenabzocke?

    Ich habe eine Karte bekommen, da steht nichts mit EC/Maestro drauf. Damals als ich damit eröffnet habe, wurde mir sofort gesagt, dass ich damit nur Geld abheben kann.