1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.203
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat zwischen den vermarkteten "bis zu"-Bandbreiten und den tatsächlich realisierten Übertragungsraten erhebliche Unterschiede festegestellt. Insbesondere die DSL-Anbieter kommen schlecht weg. Allerdings ist auch beim Kabelinternet nicht alles Gold, was glänzt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    1.229
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

    ich hatte bisher noch keine probleme diesbezüglich bei KD. immer fullspeed.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

    Besser einen Anbieter der "bis zu" verspricht und minimal darunter bleibt wie ein Anbieter der die Geschwindigkeit erst garnicht anbietet dann aber drosselt.
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    1.229
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

    meinst du KD damit?
    hab schon über 1 TB pro monat, da wird nichts gedrosselt.
     
  5. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

    Nein, er meint damit wohl die Telekom...

    Soll schon Fälle gegeben haben, in denen die Telekom nur 2 MBit/s angeboten hat (und auch genau 2 geliefert), die Mitbewerber aber 6 MBit/s angeboten haben, aber nur 5 geliefert. Hinsichtlich der Tarifierung (2 und 6 MBit/s sind ja oft im gleichen Tarif) trotz Nichterfüllung der beworbenen "bis zu" Bandbreite eine Verbesserung.
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

    Das ist alles noch schlimmer.
    6 MBit Tarife gibt es gar nicht mehr.

    Der keinste Tarif ist 16 MBit/s.

    Ich kann 16 MBit/s buchen und bekomme nur 3 MBit/s geliefert.

    Das ist nur 20% von der Versprochenden Leistung.
     
  7. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

    Also die Telekom ist schon ein besonderes Unternehmen... Bei der Prüfung im Internet eine 16 Mbit/s Leitung, im T-Laden dann doch nur 6000 RAM. RAM heißt bei denen wahrscheinlich DSL 3000. Mir selbst ist von der Telekom eine Werbung zugeschickt gewesen mit der 16er DSL Variante. Da weißt vermutlich die rechte Hand nicht, was die Linke tut!? Aber es besteht Hoffnung in 3 Wochen auf VDSL. Mal gucken...
     
  8. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

    Immer auf bis zu... achten. Denn damit sichern sich die Firmen ab...
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

    Bei mir auch. Und damals bei der T-Com gab es auch die versprochenen 3MB.
     
  10. Verteiler5

    Verteiler5 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Bandbreitentest: Anbieter versprechen zu viel

    Telekom ist ein schlimmer Laden.
    Bin jetzt zu 1&1 gewechselt.
    Hatte vorher einen Vertrag mit bis zu 6000 kb/s und nun einen mit bis zu 16.000 kb/s.
    Bei der Telekom kamen ca. 3.000 kb/s an. Jetzt kommen ganze 1200 kb/s durch.
    Auf Nachfrage meinte 1&1, dass die Telekom denen mitteilte, dass mehr nicht schaltbar sei.
    Glatte Lüge, selbst 15.000 wären möglich, man müsste es nur schalten.
    Ich weiß natürlich nicht, zu welchen Konditionen 1&1 bei Telekom die Leitung mietet.
     

Diese Seite empfehlen