1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Balkonständer nicht gerade

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Emilies, 27. Juli 2009.

  1. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo.
    Heute ist meine Maximun t85 angekommen, und dazu ein Balkonständer der Firma Twindish.
    Der Balkonständer bereitet mir Probleme, weil es überhaupt nicht gerade ist.
    Vesrtehe nicht ob ich zu Doof bin oder der Ständer einfach falsch gebaut ist, bzw die Stahl halter zu kurz ( was ich nicht glauben kann).
    Der Mast hat 2 Löcher, 1 mittig wo die 2 Stahl halter fest geschraubt werden und 1 unten wo theoritisch am gestell, wo die Betonplatte reinkommt, festgemacht wird. Wenn ich es so montiere ist der mast nicht bei 90 Grad, sonst sicher 75....
    Weisst jemand was ich meine und kann mir etwas raten?
    Neue Löcher bohren?
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Balkonständer nicht gerade

    Ich hatte bis vor Kurzem auch einen Balkonständer.
    Mein Balkon hatte ein leichtes Gefälle - wegen Regenwasser oder so.
    Da stand der Balkonständer ziemlich schief.
    Ich habe das Problem gelöst, in dem ich unter die Füße des Ständers einfach Holzkeile drunter geschoben habe. Verschiedene Stärken ausprobiert und noch ein Stückchen feste Pappe hinterhergeschoben, bis die Wasserwaage ein perfekt senkrechtes Rohr angezeigt hat :winken:
     
  3. AW: Balkonständer nicht gerade

    Vergleich einfach mal die Winkeleisen, sind da die Löcher alle mittig?
    Wenn nicht, umdrehen.;)
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2009
  5. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Balkonständer nicht gerade

    Egal wie ich die dinger drehe ist immer schief :(
    Natürlich hab ich der Mast draussen angeschraubt, ist mir auch gleich eingefallen dass sonst die Platte nicht reingeht :D
    Ich hab einfach so gelassen und die t85 nach oben gedreht bis der Winkel gepasst hat.
    1w 13 19 23,5 empfange ich ohne Probleme.
    Die ertste versuche mit 7w und 28,2E sind erst mal fehlgeschlagen, bin aber dran.
    Danke trotzdem für die Hilfe
    MfG
     
  6. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Balkonständer nicht gerade

    Vielleicht hast du auch die 4 Winkelschienen verkehrt übereinander
    montiert.
    Probier mal, die Winkelschiene, wo der Mast befestigt ist, entweder
    über oder unter die Winkelschienen zu montieren, an denen die
    Querstreben befestigt sind.

    :winken:
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Balkonständer nicht gerade

    Hatten wir das nicht schon ?
     
  8. RalfT

    RalfT Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Balkonständer nicht gerade

    es gibt in der Tat eine Serie von Balkonständern auf dem Markt, die alle nur eine schiefe Montage des "Mastes" zulassen.

    schlicht und einfach Fehlproduktion/Fehlplanung

    umtauschen gegen anderes Modell
     
  9. AW: Balkonständer nicht gerade

    Sicher?


    Der schnellste Weg für mich wäre, Mast senkrecht stellen und 2 neue Löcher in die Winkeleisen bohren.
     
  10. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Balkonständer nicht gerade

    Jop, hab mir auch gedacht.
    Ich hab erst mal schief gelassen und der Elevation Winkel von der T85 so eingestellt.... geht auch.
    Wollte eigentlich 7W empfangen, aber schaffe ich nicht.
    Mit 28,2 auch kein erfolg... komisch, ich hatte da empfang mit die normale 85er.
     

Diese Seite empfehlen