1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Jens2506, 28. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alleswirdgut

    alleswirdgut Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    sollte die formel 1 wirklich bei sky rausfliegen, wäre das ein enormer imageverlust. wirtschaftlich betrachtet ist da schon was dran, so gut wie keine exklusivität (rtl und sport1), hohe lizenzkosten, dazu die produktionskosten durch die global verteilten rennen

    wenn man aber bedenkt, das die formel 1 schon seit df1-zeiten durchgängig im programm ist, wäre das schon eine zäsur

    vor allem, was soll denn bitte die formel 1 ersetzen? noch mehr fussball bringt doch nichts (spanien hin, italien her). motorsport ersatz gibts auch nicht, weil nascar und indy kein ersatz für die formel 1 sein können, sondern nur zur ergänzung dienen. alleine ziehen die us-motorsport-serien in deutschland kaum

    was gibts noch? tennis, naja... dann fällt mir schon nichts mehr ein

    aber nach der etwas flauen kapitalerhöhungsausbeute werden die ersten sparmassnahmen nicht lange auf sich warten lassen. gerade wenn man für solche magazine wie samstag live kohle in die hand nimmt :eek:

    solche magazine/shows bringen doch nichts, zumindest keine neue abonenten
     
  2. midreyer

    midreyer Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ***************************************
    Yamaha RX-V1800 AVR
    PS3
    Bluewin TV
    2x Nubert nuBox 681, 2x Nubert nuBox 511, 1 Nubert nuBox CS-401, 1xNubert ABL-681, 1xNubert ABL-511
    Toshiba 42" LCD
    technisat Multytenne Twin
    Technisat HD S2 Plus 500GB

    später: Devolo dLan Sat
    ****************************************
    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    MOmentan habe ich ein Vollabo für 59.90 im Monat. Aber auch nur, weil ich eben gerne F1, Fussball, ab und an mal ein Film und Dokus oder Serien schaue. Ich will/wollte einfach alles haben.
    Sollte die F1 verschwinden, würde ich mein Abo behalten, aber dann gravierend ändern. Dann gibt's für mich wahrscheinlich nur noch Welt / Welt Extra und Buli. F1 ist für mich schon immer ein Prestigeobjekt gewesen.

    Als Ersatz kommt vielleicht Curling oder Eistanz. Badminton könnte man auch noch drüber nachdenken. Die Rechte sind sicher locker zu zahlen. Und im Sommer kommt dann Reitsport dazu, also ich meine den mit den Pferden :)
     
  3. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    Achso, Druck auf Ecclestone übt man aus indem man dann sagt das RTL eine zu starke Konkurrenz ist? :eek:
     
  4. sir75

    sir75 Wasserfall Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    7.943
    Zustimmungen:
    3.181
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    Glaube ich nicht, Sullivan ist schlau. Er wird Sportarten anbieten die ein breites Zielpublikum haben. Tennis könnte ich mir vorstellen. Dennoch sollte Pay TV ein breites Spektrum an der Sportpalette abdecken.
     
  5. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    Für mich persönlich wäre die Formel 1 kein großer Verlust. Die Formel 1 passt ja wunderbar zum Müllsender RTL. Ich habe und ich werde es nie verstehen, was daran interessant ist, das man vollkommen überbezahlte Fahrer zusieht, wie sie im Kreis fahren. Außerdem hat Sky ja keine exclusiven Live-Rechte wie im Fussballbereich. Wenn Sky kein Formel 1 mehr überträgt, dann haben sie halt Geld für andere Sportarten, die vielleicht nicht so teuer in der Übertragung sind. Leichtathletik, Wintersport, Tennis usw. Man muß halt nur ein bisserl Fantasie haben. Oder sie holen sich die Rechte der Primera Division. Golf hat ja in Deutschland ja auch nicht so viele Anhänger. So viele reiche Rentner gibts ja nun auch wieder nicht in Deutschland.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.172
    Zustimmungen:
    13.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    Schon bei den Preisen. Sky bezahlt derzeit etwa 40 Millionen Euro pro Jahr +/-5 Millionen. Für 5 Jahre wären das für Servus TV an die 200 Millionen Euro. Niemals zahlen die das. Und wenn sie dann zu Sky wollten, wird Sky ihnen auch die 3,50 Euro im Monat anbieten wie für alle Drittsender und das Ganze bekommt Servus TV nie refinanziert.

    Das ist ein reines Wunschszenario. Die F1 Rechte kosten ein Heidengeld. Der HD Aufschlag wird auch üppig ausfallen und wie man Bernie kennt, greift der auch durch, siehe Bakerville. Das war zu teuer, weil u.a. die TV Anstalten und Teams nicht genug zahlen wollten...zugemacht, statt teuer subventioniert. Kommt kein Geld, fährt Bernie Sparprogramm. Sky wird die HD Rechte nicht zum Sparpreis bekommen. Krass wäre ja wenn RTL das dann auf RTL HD nativ zeigt und Sky nur SD/skaliert, weils zu teuer war.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.172
    Zustimmungen:
    13.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    Wenn man sich die Rahmenbedingungen anschaut muss man feststellen, dass Wimbledon für Sky offenbar nur der Sommerloch-Füller ist, wenn keine Bundesliga oder PL läuft. Was anderes in der Zeit gibt es nicht, Großveranstaltungen mit Masseninteresse laufen zu der Zeit per Gesetz im FreeTV, ansonsten sind nur noch Randsportarten verfügbar. Damit Sky nicht nur Bundesligawiederholungen zeigen muss, hat man wohl Wimbledon im Sommer geholt, um neben Golf tagsüber noch was live zeigen zu können.

    Gerade jetzt wo man Eurosport HD ins Welt Paket integriert hat, müsste Sky Rechte die ES HD hat (z.B. die anderen Tennis-Majors) bei Auslaufen selber holen oder das eigene Sportpaket weiter aufwerten, um Argumente für das eigene Sportpaket zu haben. Sport-und hier auch Tennisfans werden für 16,90 Euro künftig bei Sky hervorragend bedient, aber nicht durch Sky sondern ES HD. Und von den 16,90 Euro geht noch einiges an die WELT Sender ab.

    Auf die Weise kann Sky seinen Restsport ohne Fußball auch gleich mitentsorgen.
     
  8. mike.at

    mike.at Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    Machts euch keine sorgen. Sky verhandelt gerade mit berni hinkelstein und solche pressemeldungen gehören halt zum geschäft. Am ende sind wieder alle glücklich. Und wenn nicht geht die welt auch nicht unter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2010
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    Sehe ich auch so.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.172
    Zustimmungen:
    13.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Bald keine Formel 1 mehr bei Sky??

    Tolles Geschäft, Neu-und Bestandskunden zu verunsichern. Wer F1 ab 2011 will, wartet nun ggf. bis März 2011 mit einem Abo oder kündigt vorsorglich das demnächst auslaufende, könnte ja sein dass....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.