1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.298
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Stuttgart - Die Ausstattung der privaten Haushalte mit Unterhaltungselektronik nimmt weiter zu. In Baden-Württemberg steht in fast drei von vier Haushalten ein DVD-Player oder -Rekorder.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

    genau....
    und dann wollen uns die hd+ fanboys einreden, aufnehmen WILL NIEMAND
    , nur LIVE SCHAUEN


    zahlen daten fakten
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

    Gelesen haste das schon, oder?
    Kann auch bedeutet 80 % DVD-Player, 5% DVD-Recorder :winken:
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.754
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

    Was nicht drinsteht ist doch viel interessanter als was drinsteht. :D
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

    Ja klar , in den USA waren es im Jahr 30 % der Haushalten die ein digitales Aufzeichnungsgerät hatten.
    In Deutschland wird es nicht anders sein, da finden die analogen Videorecorder noch nicht einmal Erwähnung.
     
  6. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

    ja habe ich, aber nach den zahlen von den führenden dvd/hdd rekordern und unkastrierten sat receivern mit hdd/usb hdd sage ich mal, dass es mehr als 5% sind und...

    die fanboys behaupten 0%

    aber man kauft sich dvd/hdd rekorder nur zum abspielen...eh klar
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

    Ich verstehe nicht was so spektakulär an dieser Meldung sein soll. Schon vor 4-5 Jahren gabs DVD-Player bei Neueröffnungen für 20€. DVD-Rekorder (ohne HDD) gabs zu dieser Zeit auch für 100€. Also absolut nichts worüber man reden sollte. :D
     
  8. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

    Naja, speziell die HD+ Antis hier im Forum versuchen halt aus jeder noch so unwichtigen Meldung irgendwas herauszuziehen was gegen HD+ sprechen soll.

    Wenn man sonst keine Probleme hat..
     
  9. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

    ahja

    solange es das
    ozonloch
    umweltverschmutzung durch erdöl
    hungernot
    unheilbare krankheiten

    usw gibt, sollte man nicht über HD+ reden dürfen, und den schmus den die fanboys des kastrierten, werbefernsehens als pay tv von sich geben
    nicht bereden?


    eine perfide zensur, das
    "wenn man sonst keine probleme hat"
     
  10. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Baden-Württemberg: 70 Prozent DVD-Player und Rekorder

    Natürlich darfst Du über HD+ reden, es nervt halt nur, wenn Du und so einige andere das in jedem Thread machen :winken:

    Und mit Zensur hat das nix zu tun, informier Dich mal lieber, bevor Du solchen Quatsch von Dir gibst.
     

Diese Seite empfehlen