1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Back to old scool: Athlon 650 Mhz VS Pentium III 650

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Wolfgang R, 22. Oktober 2004.

  1. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    Anzeige
    Hallo,

    habe privat noch einen (nicht lachen :rolleyes: ) Athlon mit 650 MHz, der reicht mir eigentlich, für alles was ich brauche, bin kein Zocker (jedenfalls nicht am PC, dafür hab ich einen Geldspielautomaten im Wohnzimmer :D ), brauch das Ding nur zum Arbeiten, Surfen und Dbox2 flashen.

    Nun könnte ich einen 650er Pentium III geschenkt bekommen, gute Ausstattung, BX-Chipsatz. Imho sollte der sehr stabil sein.

    Weiss jemand von euch noch, wie das damals war? Welcher war schneller? Billiger war der AMD wohl, denn sonst hätte ich wohl nen Intel :D

    Hab eigentlich keinen Bock, auf die ganze Neuinstalliererei, denn bei so einem "historisch gewachsenen" System wie meinem weiss man ja gar nicht mehr so recht, was da eigentlich alles drauf ist :D

    Daher sollten die Argumente dann sehr gut sein, die für den Intel sprechen.

    Achso, eine Macke hat mein AMD: Er vergisst bei jedem Ausschalten alle Bios-Einstellungen (Batterie ist neu), das nervt mich. Sonst läuft er eigentlich stabil, kann mich ned beklagen.
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Back to old scool: Athlon 650 Mhz VS Pentium III 650

    Soweit ich mich erinnere waren die Athlon Rechner ohne+ etwas schneller wie die gleichschnellen Pentiums. Die mit dem Plus die ne Zeitlang später kamen hatten ja nicht die aufgedruckte Geschwindigkeit sondern waren nach Ansicht von AMD genausoschnell wie ein Intel Rechner mit der gedruckten Frequenz. Aber ob dir dein Rechner jetzt in 0,1 oder 0,098 sekunden abstürzt sollte eh nicht die grosse Rolle spielen. Für die Zwecke für die die meisten Computer heutzutage verwendet werden (ausser Spiele) ist selbst ein Rechner mit 500Mhz schnell genug.

    Gruss Uli
     
  3. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Dortmund
    AW: Back to old scool: Athlon 650 Mhz VS Pentium III 650

    Wenn Dich das mit dem BIOS nicht so stört würde ich Deinen Rechner so lassen, wie er ist. Der Intel mit 650 wird nicht signifikant schneller oder langsamer sein, als der AMD.

    @uli: Das mit dem + hat Marketingtechnische Gründe. Der unbedarfte Kunde denkt nur: "Boah! Der Intel hat ja 3 GHz, während der AMD nur 2,1 hat. Da nehme ich doch den Intel!" Dabei hat AMD das effizientere Design und kommt mit nur 2,1GHz auf eine ähnliche Geschwindigkeit wie der Intel. Deswegen heißt der nicht Athlon XP mit 2,1 GHz sondern Athlon XP 3000+. Mir gefällt das auch nicht unbedingt, denn ich finde AMD hätte Ihre Überlegenheit des Designs anders besser darstellen können.

    Intel bringt Ihre Centrino CPUs ja auch nicht mit 2100+ Angabe für die 1,4GHz CPU raus.

    Farnsworth

    (Dieses Posting wurde übrigens auf einem 1,4GHz Centrino erstellt :) )
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Back to old scool: Athlon 650 Mhz VS Pentium III 650

    Der intel + BX Chipsatz (einer der besten) ist doch ne super Sache wenn dein AMD Board eh schon ne Macke hat. Also ich würde den intel nehmen.

    Blockmaster
     
  5. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Back to old scool: Athlon 650 Mhz VS Pentium III 650

    Ich hatte vor laaaaanger Zeit einen 750er Athlon (Classic) auf einem Shuttle AI61 (AMD-751, 756), das Ding war in Benchmarks paar Prozent schneller als der Intel Pentium III 800 MHz. Na ja, die Unterschiede sind aber so klein, da kannst du würfeln, eine Münze werfen oder was auch immer, wenn du dich nicht entscheiden kannst :D ;)
     

Diese Seite empfehlen