1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

avi in MPEG4 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von The Gunner, 4. Februar 2005.

  1. The Gunner

    The Gunner Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    276
    Anzeige
    Mit welchem Programm kann man .avi in MPEG4 umwandeln?
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: avi in MPEG4 umwandeln

    MPEG4-Dateien sind AVI-Dateien. Es können allerdings auch viele andere Formate sein. Der WindowsMediaEncoder kann dies und kostet nix. Ich glaube aber, das der nur mit XP läuft.
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    AW: avi in MPEG4 umwandeln

    MPEG4 definiert ein eigenes Container Format, kann jedoch auch in AVI enthalten sein. Windowsmedia benutzt den Nachfolgerformat von AVI (WMV) und kann kein MPEG4 erzeugen. Populäre Tools für MPEG4 in AVI sind z.B. DIVX oder XVID.

    whitman
     
  4. The Gunner

    The Gunner Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    276
    AW: avi in MPEG4 umwandeln

    Mein Problem ist folgendes:

    Ich habe eine Digitalcamera mit der ich kleine Videos aufgenommen habe. Diese habe ich nun auf den PC überspielt und möchte sie in eine Diashow, die ich mit Nero mache, einfügen. In der Diashow kann man aber nur MPEG4-Dateien verwenden. Meine Videos liegen aber im .avi Format vor, bzw. Nero erkennt sie nicht.

    Mit welchem Programm kann ich die Dateien nun in MPEG4 umwandeln, so dass ich sie in eine Nero Diashow einbauen kann?
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: avi in MPEG4 umwandeln

    Ich bin mir nicht ganz sicher. Aber in meiner Anleitung zum DVD-Player stand, dass WMV und DivX MPEG4 sind.
    @The Gunner

    Hast du es schon mal mit Nero Recode veruscht umzuwandeln? Ich nehme mal an, dass du mit MPEG4 bei Nero das Nero Digital-Format meinst.
     
  6. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: avi in MPEG4 umwandeln

    -Container für mpeg4 sind OMG, Avi und Matroska
    -WMV, DivX, Xvid und RMP sind mpeg4 Codecs

    Um ein Avi-File in ein mpeg4 Avi zu wandeln brauchst du erstmal einen Codec. Xvid ist der beste zur Zeit. Dann noch GordianKnot oder Auto GordianKnot um das Avi zu bearbeiten, natürlich kann man auch Dr.DivX nehmen aber das kostet extra. Die Einstellungen kannst du bei Xvid so lassen wie sie sind, da sie für Anfänger bereits richtig eingestellt sind. Das einzige was du einstellen musst ist ob du single pass oder 2pass encoding machen willst und wie groß deine Avi werden soll.


    Reideen
     
  7. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: avi in MPEG4 umwandeln

    Das WMV-Fomat (Windows Media Video) ist kein MPEG4-Format, sondern ein proprietäres Format von Microsoft, es gibt allerdings Ähnlichkeiten zu MPEG.

    Zu MPEG4 gehören z.Zt. 2 versch. Videocodecs mit jeweils versch. Profilen
    Die bekanntesten Formate sind MPEG4 ASP (Advanced Simple Profile) dazu gehören z.B. DivX und XviD
    und
    MPEG4 AVC (bzw. H.264) Main Profile dazu gehört z.B. Nero Digital Standard Profile

    Zu MPEG4 gibt es noch den offiziellen mp4-Dateicontainer, neben den bereits erwähnten AVI, MKV, OGM

    Als Programm würde ich VirtualDub vorschlagen. Um den Videocodec zu ermitteln der bei AVI-Dateien verwendet wurde eignet sich z.B. das Programm GSPOT.
    Viele Kameras verwenden Motion-JPEG als VideoCodec.
     
  8. The Gunner

    The Gunner Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    276
    AW: avi in MPEG4 umwandeln

    Dann wäre die Frage ja geklärt.

    Bitte *close*
     
  9. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: avi in MPEG4 umwandeln

    Ich würde trotzdem Gordianknot vorschlagen da hier bereits VirtualDubMod enthalten ist.


    Reideen
     

Diese Seite empfehlen