1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AverMedia + ProjectX

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von TViewer, 4. Januar 2005.

  1. TViewer

    TViewer Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Anzeige
    Hi,
    ich habe seit kurzem eine AverMedia 771 und bin eigentlich recht zufrieden. Kleine Problemchen gibt es aber noch:

    Wenn ich den TS demuxen will, dann erstellt ProjectX kein vollständiges Audiofile. Ist das ein übliches Problem? Fehlermeldungen von ProjectX gibt's nämlich keine! Und auch Check Audio CRC hilft nicht -> Fehler in ProjectX?

    Wenn ich alternativ PVAstrumento nehme, dann klappt das Demuxen ohne Probleme, allerdings bleiben dann zum Teil Störungen in der Audiodatei drin (d.h. Störungen im TS z.B. wegen etwas schlechterm Empfang, defektes Video wird rausgeworfen, das defekte Audio bleibt aber drin?) Prüft PVAstrumento eigentlich den CRC der Audiopakete?

    Grüße
    TViewer
     
  2. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: AverMedia + ProjectX

    Das Problem habe ich auch häufig. Trotzdem versuch ich es immer wieder, weil ProjectX eigentlich mächtiger ist als PVA Strumento. Mit PVA Strumento kann es passieren dass der Film asynchron wird. Wenn einer eine Einstellung für ProjectX weiss die das kurze Audiofile verhindert wäre ich auch dankbar.
     
  3. Yammifreak

    Yammifreak Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    30
    AW: AverMedia + ProjectX

    Hallo!

    Man muß links unten MPG=>sPES ankreuzen. :winken:

    Damit geht es meist.
    Ich versuche es zumindest immer erst mit dieser Einstellung,ehe ich mich notgedrungen PVA Strumento zuwende.

    Yammifreak
     
  4. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: AverMedia + ProjectX

    Geht mir genauso, der Haken bei MPG=>sPES ist gesetzt. Anscheinend gibt es dieses Problem aber auch nur bei der Avermedia Karte.
     
  5. TViewer

    TViewer Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: AverMedia + ProjectX

    Nö, das bringt bei mir leider nix... (seufz). :(
    Stellt sich nur die Frage, ob es sich um einen Fehler in PrrojectX oder der Avermedia-Software handelt. Trat das mit älteren Aver-Software-Versionen auch schon auf, oder ist das nur bei der 59.9 beta so?

    Ansonsten: Mit PVAstrumento habt ihr keine Probleme? Läßt bei mir teilweise Audiostörungen durch...
     
  6. Mojoe

    Mojoe Guest

    AW: AverMedia + ProjectX

    Das liegt an der Aver Software!
    Bei z.B von Version 1.3.59.3 aufgenommene Filme fuktionierte alles wunderbar!
     
  7. TViewer

    TViewer Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: AverMedia + ProjectX

    Na, das läßt ja noch hoffen, daß es in der nächsten Version der Aver-Software wieder "besser" wird, ansonsten bin ich mit der Karte recht zufrieden (mit der DVB-T-Sendequalität allerdings nicht...!)

    Wo liegen denn die Unterschiede zwischen der 59.3 und der 59.9? Vielleicht mache ich ja lieber ein Downgrade...?
     
  8. Yammifreak

    Yammifreak Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    30
    AW: AverMedia + ProjectX

    Also bei mir läuft die 59.8 - bzw. 59.7 + 59.8 Patch am stabilsten.
    Dies sind wohl auch die einzigen Versionen,die AC3 streamen.
    Mit den AC3 beinhaltenden Streams ( also von Pro7,Sat1 und ZDF) kann
    Project X umgehen.

    Yammifreak
     

Diese Seite empfehlen