1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Avermedia DVB-T und Overlay Modus

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von peterle8, 23. Januar 2005.

  1. peterle8

    peterle8 Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    habe nun endlich eine Avermedia DVB-T 771 Karte installiert und auch eine - auf meinem System - lauffähige Software-Version (1.3.55.2) gefunden. Leider erhalte ich beim Starten der Anwendung immer eine Fehlermeldung "Der Grafik Overlay Modus ist noch nicht präsent ...". Diese Meldung muss ich wegklicken, ansonsten kann das Programm nicht gestartet werden. Dieses Problem verhindert somit auch den automatischen Start der Software durch den Scheduler bzw. die Fernbedienung. Habe als Grafikkarte eine GeForce2 MX 400 (mit dem aktuellsten Treiber von Nvidia) und Windows ME. Wie kann ich das Problem lösen :confused: Herzlichen Dank schon jetzt...und schöne Grüße aus Berlin
     
  2. Mojoe

    Mojoe Guest

    AW: Avermedia DVB-T und Overlay Modus

    Pack nen neues Betriebssystem auf dein Rechner Windows ME is doch fast in allen Punkten voll für den ...!!! Dann kannst du auch die neuern Versionen nutzen!!!
     
  3. peterle8

    peterle8 Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Avermedia DVB-T und Overlay Modus

    Toller Tipp :rolleyes: und vielen Dank auch für die Mühe. Hatte bisher eigentlich keine Probleme mit Windows ME. Falls jemand noch einen Vorschlag hat ... bitte melden. Übrigens funktioniert ansonsten alles wunderbar mit der Karte (incl. Aufnahme etc.).
     

Diese Seite empfehlen