1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AVerMedia AVerTV Hybrid+FM PCI

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von bjb, 24. September 2005.

  1. bjb

    bjb Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    316
    Anzeige
    kennt jemand die AVerMedia AVerTV Hybrid+FM PCI?
    was mich besonders interessiert: wie sieht's mit der software aus? gibt es evtl alternativsoftware/linux-unterstützung?
    wie kompliziert ist der wechsel zwischen dvb-t und analog?
     
  2. bjb

    bjb Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    316
    AW: AVerMedia AVerTV Hybrid+FM PCI

    hat die keiner?
    na gut.
    kann jemand ne andere dvb-t/analog-karte empfehlen?
    mpeg-encoder brauche ich nicht.
    sie sollte gute software mitbringen und/oder alternativ-software unterstützen.(evtl auch linux)
    ich habe die folgenden gefunden:
    - MSI TV@nywhere Duo
    - Twinhan TwinhanDTV Ter
    - Pinnacle PCTV MediaCenter 310i
    - Hauppauge WinTV HVR-1100
    erfüllt eine dieser karten die oben genannten kriterien?
    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2005
  3. bjb

    bjb Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    316
    AW: AVerMedia AVerTV Hybrid+FM PCI

    irgendjemand wird ja wohl eine der o.g. karten haben:winken::D
     
  4. PhilliBoBilli

    PhilliBoBilli Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    AW: AVerMedia AVerTV Hybrid+FM PCI

    Hallo!
    Hab den Beitrag gerade gelesen. Bin aus Zufall hier vorbeigekommen! War gerade auf der Suche nach Linux Treibern für die AVerMedia AVerTV Hybrid+FM jedoch als cardbus Version! Ich muss sagen ich bin mit meiner sehr zufrieden!
    Also Linux Treiber gibt es im Moment noch keine für diese Karte von AverMedia. Jedoch unterstützt der kernel schon sehr viele AverMedia Karten. Die Anzahl der unterstützten AverMedia Karten hat sich vom Kernel 2.6.12 zum 2.6.13 vermehrt, aus diesem Grund hoffe ich, dass auch für die AVerMedia AVerTV Hybrid bald unterstützt wird. So weit ich das aber gesehen habe ist dies im Kernel 2.6.14 der demnächst kommen wird noch nicht der Fall.

    Gruß PB
     

Diese Seite empfehlen