1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "Avatar"-Fans dürfen sich auf eine ausgedehnte Fortsetzung des Science-Fiction-Spektakels von James Cameron freuen. Statt der bisher angekündigten zwei Fortsetzungen will Cameron nun drei weitere "Avatar"-Filme drehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: "Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

    Ja, Cameron ist leider abgedriftet. Nach einigen guten Filmen (Aliens, Abyss) fällt ihm nix mehr ein. Roland Emmerich Nr. 2, ein Unsinn folgt dem nächsten.

    Da bleiben nur noch Ridley Scott und Martin Scorsese als Hoffnungen auf einen spannenden Film.
     
  3. FaCa

    FaCa Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

    Wird dann also keine Trilogie sondern eine Quadrologie, oder wie nennt man das?!
    Naja mal schauen, ich fand Avatar nicht so berauschend. Viel bunt, viel Esoterikkram, Story eher mau. Aber vielleicht lernt James Cameron aus seinen Fehlern und besert nach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2013
  4. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

    Wobei Emmerichs Filme ganz unterhaltsam sind, während die von Cameron eher auf die Tränendrüse drücken und gehypt werden ohne Ende und dann doch nur Standardstories beinhalten.
     
  5. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    138
    AW: "Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

    Die erste Fortsetzung wird sicher so eine art Disneyabenteuer.
    Der Protagonist fliegt mit seinem eigenen Drachen durch die 3D-Pandora-Welt, hat viele Abenteuer zu bestehen, stirbt fast, aber wird am Ende doch zum König der Blauhäute.
     
  6. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

    Der Protagonist muss sich zwischenzeitlich in irgendeine Tussi verlieben.
     
  7. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

    Wobei Aliens für mich der Schwächste der vier Teile ist.

    Schöner wäre es, wenn er sich erst mal um die Veröffentlichung von "Abyss" und "True Lies" auf Blu-ray kümmert.
     
  8. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

    Damit lässt sich aber nicht so viel Kohle wie mit einer Fortsetzung von Avatar machen. Und alleine darum scheint es J. Cameron nun zu gehen.
     
  9. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

    Hey Leute, warum so negativ. Lasst ihn doch erstmal machen. Der erste Teil enthielt immerhin eine nette Kritik am amerikanischen Kapitalismus und der extrem eigenen Aussenpolitik. Die hat der Kanadier Cameron sehr schön platziert. Ausserdem habe ich schon eine Menge Filme mit schlechterer Story gesehen, die extrem gehypt wurden (Titanic fällt mir da spontan ein).
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "Avatar": James Cameron plant drei weitere Filme

    Eigentlich ist es doch mittlerweile bei allen Filmen so, das sie bis zur Unedlichkeit fortgesetzt werden: SAW, Ice Age, Madagaskar, Shrek, ...

    Meist ist es dann so:

    1. Teil: gut
    2. Teil: sehr gut ... der Beste Teil überhaupt
    3. Teil: mässig
    4. Teil: schlecht
    und ab dem 5. Teil wirds oft richtig trashig. :(
     

Diese Seite empfehlen