1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von smokey55, 25. Juni 2010.

  1. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    Anzeige
    Hi,
    weil ich der Verkabelung nicht mehr Herr werde brauche ich einen neuen AV-Receiver.
    Mein TV ist relativ neu (HDMI1.3). 3D werde ich auf absehbare Zeit nicht anschaffen.
    Jetzt die Frage: was kaufen, ein AVR Auslaufmodell auf Basis 1.3 oder das neuere Model mit 1.4 (natürlich teuerer)
    Außer einigen zusätzlichen Tonformaten bieten die HDMI 1.4 nichts Neues. Bei einigen Firmen auch neues Design .. aber das ist eine andere Baustelle.
    Hat jemand Argumente für oder gegen die eine Generation? Der Aufpreis bringt mich nicht um, aber man muß das Geld nicht zum Fenster rauswerfen.
    Bin für Denkanstöße dankbar!

    mfg
    Smokey
     
  2. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

    Hi

    Also neue Tonformate wirste mit 1.4 nicht erwarten können. Da ändert sich nix. geht nur um die 3D Verifizierung, ARC und Ethernet.

    Nun zum AVR. Kommt drauf an ob Du den länger fahren willst oder alle 2-3 Jahre nenn neuen holst. Dann sollte man vielleicht doch mal an die Zukunft denken. Gibt zwar aktuell nicht so viele hochwertige AVRs mit 1.4. Kommen erst so im Herbst bis Winter.
    Hängt aber auch davon ab ob Du viel ausgeben willst. Der 608 von Onkyo wäre ja sonst vielleicht ne Lösung.

    Aber sooo wichtig wäre jetzt ein 1.4er nicht solange es Player wie den Pana gibt der 2 Ausgänge zur Verfügung stellt. Einzig das umschalten auf den Eingang am TV, falls nicht automatisch geht, muss man dann wieder tätigen.

    Momentan kann man aber günsitge Auslaufmodelle bekommen. Das wäre auch noch ein Argument gegen 1.4.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

    Ich würde darauf achten das der AVR wenn er denn per HDMI gefüttert werden soll auch die CEC Steuerung unterstützt, denn sonst musst Du dort den Eingang jeweils von Hand auswählen.
     
  4. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

    Jetzt erzähl mit bitte mal warum das Feature sein muss.:confused: Wenn ich den AVR als Schaltzentrale nutze ist es doch egal ob das funzt. Ich schalte sowieso mit dem AVR um da ich nur noch ein Kabel zum TV verlege. Ergo brauch ich auch nicht mehr am TV umzuschalten.;)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

    Wenn Du nur ein Gerät am AVR nutzt ja, sonst musst Du aber diesen immer per Hand umschalten, mit CEC Steuerung ist das eben nicht mehr der Fall, dann schaltet er um als wären es Scartanschlusse.
     
  6. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

    Das verstehe wer will ...
    Normalerweise hat so ein Teil eine Fernbedienung, idealerweise eine Logitech programmierbare ;-)
    Aber da die AVRs programmierbar sind bzgl. ihrer Eingänge, sage ich dem Teil, spiel jetzt mal BluRay. Dann schaltet er auf den entsprechenden Eingang (HDMI) holt sich den Ton raus und gibt das Videosignal via HDMi zum TV. Das sollte auch ohne CEC gehen. Wenn nicht, brauch ich auch keinen neuen AVR ....
    Wenn man natürlich nur die FB der Einzelkomponenten hat und damit steuern will, braucht es CEC, oder man muß alle Einzel-FB in die Hand nehmen. Wobei ich das Problem sehe, dass Komponenten versch. Firmen garantiert nicht einwandfrei über CEC zu steuern sind.

    mfg
    Smokey
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

    Was gibts daran nicht zu verstehen?
    Wenn sie CEC untersützen geht das auch problemlos ansonsten unterstüzen sie es nicht oder nur ihren Hauseigenen Datenverkehr (Panasonic zB. mit Vira Link usw.)
    Dann musst Du den Blu Ray aber auch noch einschalten. ;)
    Mit CEC Steuerung brauchst Du nur dem Zuspieler sagen was er machen soll, nicht aber dem AVR. Es schaltet sich dann der AVR und TV automatisch ein und der AVR wählt immer den richtigen Eingang (auch wenn Du sie anderes steckst).
     
  8. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

    Na ja, eigentlich verstehe ich das schon ;-)
    Bin halt etwas verwöhnt mit der Logitech Harmony. Die wird so programmiert, dass für jede Funktion die entsprechenden Geräte eingeschaltet werden und der Signalpfad gesetzt wird. Dann braucht es nicht unbedingt CEC.
    BTW letztens gab es einen Tip, dass man CEC bei Denon deaktivieren soll, weil es etliche Watt an StandBy-Leistung verbraucht.

    Genau da sehe ich das Problem, dass sich die Hersteller an nicht s halten und das fängt schon mit den eigenen Namenskreationen an.
    Yep -> Logitech ;-)

    Stimmt, wenn alles richtig zusammenspielt.

    @hanspampel: ich habbe keinen neuen Tonformate von HDMI 1.4 erwartet. Aber die 1.4 Version z.B. des Denon kann einige Formate mehr verarbeiten als die Vorgängerversion, die nur 1.3 hat. Das hat nix mit der HDMI-Version zu tun, sondern nur mit der neueren Gerätegeneration.
    Meine Frage dazu war: braucht man die Formate? Es gibt ja fast kein Material die die Formate haben.

    mfg
    Smokey
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

    Diese funktion nutze ich nicht mehr da sie teilweise nicht funktioniert oder viel zu umständlich in der Bedienung ist. Es gibt da viel zu viele Möglichkeiten wie ich die Geräte nutze. Da müsste ich mich dann durch etliche Seiten der FB duchwühlen. Die Akkus halten sowieso nicht lange (2Tage dann ist schluss).
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: AV-Receiver: HDMI 13 oder 1.4 ?

    @smokey55
    welche Formate sind das?

    CEC ist sicherlich eine feine Sache wird aber leider nicht von allen Herstellern gleichermaßen eingesetzt.
    Zwischen meinem Denon AV Receiver und dem Samsung LCD funktionieren nur ein paar Sachen.
     

Diese Seite empfehlen