1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auvisio hat einen der kleinsten Mediaplayer der Welt auf den Markt gebracht. Filme, Musik und Fotos spielt der MVP-1080 über USB 2.0 auf dem Fernseher ab. Das Gerät beherrscht auch die Übertragung von HD-Inhalten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

    Ohne Tonausgang recht witzlos. Für Filmfreaks ohne AV Receiver mit HDMI Eingang unbrauchbar.
     
  3. Cyberfighter

    Cyberfighter Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2001
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

    Da stimme ich zu.

    Außerdem absolut super News. Einen Mediaplayer vorstellen und netmal hinschreiben welche Videoformate er beherrscht, denn die Aussage
    ist ein sehr dehnbarer Begriff.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

    Da musste ich auch erst bei Pearl nachgucken was genau für Formate. Scheint aber zu stimmen ;), die beliebtesten waren aufgeführt.
     
  5. obachi

    obachi Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

    erzählt doch nicht gleich so einen Misst! Jeder halbwegs normale TV verfügt mitlerweile über einen digitalen audioausgang (SPDIF), über den das signal in den receiver gelangen kann.So mach ich das auch und bin mit meinem 6J alten Denon hochzufrieden!! Außerdem steht dort doch eindeutig, dass die Kiste mit nem AV Kabel kommt!?

    Fürn 50iger ists ok, aber DTS wäre ein Muss für mich, wenn schon HD vorliegt. Also lieber ein wenig mehr ausgeben (70-80Eus), und was richtiges bekommen.:winken:
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

    Alle TV geben über HDMI zugespielte 5.1 Signale über ihren Ausgang als Stereo aus. DTS wird garnicht ausgegeben mangels Lizenz. Natürlich kann man dann in Stereo hören, aber wir haben ja nicht 1970 sondern 2010.
     
  7. obachi

    obachi Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

    Momentchen mal!
    1. Du sagtest, das Gerät sei witzlos, da kein Tonausgang! Das wollte ich erstmal widerlegen und habe dazu zwei Möglichkeiten genannt, die mir sofort eingefallen sind.
    2. Möchte meinen dass mein Samsung UE46C6200 DTS ausgibt:confused:. Steht jedenfalls auf dem Display von meinem Denon AVR (ohne HDMI:)), wenn ich z.B. via PC/HDMI einspeise.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

    Ja o.k., analoger Cinchausgang. Darüber geht weder DD5.1 noch DTS. Für Leute die ihre Homevideos abspielen nett, Filmfreaks wenden sich mit Grausen ab.
     
  9. obachi

    obachi Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

    Deswegen sagte ich ja bereits:
    ;);) Zumal man dann auch noch ein LAN Interface hat, was durch aus praktisch ist.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Auvisio stellt Full-HD Mini-Mediaplayer vor

    Der hat vorher 90 Euro gekostet und ist von Pearl auf 50 runtergesetzt. Für 90 wäre es ne richtige Lachnnummer, für 50 ist zwar Preis-Leistung halbwegs o.k., nur muss man sich vor allem tonal auf Einschränkungen gefasst machen. Wie das Ding auf 1080p skaliert, ob es Stereo Downmix beherrscht etc. weiß keiner. Streamen vom PC kannste mangels LAN ja auch klemmen.
     

Diese Seite empfehlen