1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von JaVusÖ, 3. Mai 2008.

  1. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    Anzeige
    Wer hat dieses Gerät und hat Tipps und Tricks?

    [​IMG]
    pearl homepage


    Bin sehr zufrieden außer das kein vob format läuft.

    Externe Festplatte mit 500GB wird erkannt.
    USB-Stick mit 4GB wird erkannt.
    SD-Karte mit 4GB wird erkannt.
    Alle Geräte zusammen eingesteckt werden auch erkannt und laufen ohne Probleme.
     
  2. Umbrella

    Umbrella Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    AW: auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl

    Hallo :winken:,

    ich überlege gerade, ob ich mir diese Box zulege.

    Kannst Du vielleicht was zur Kompatibilität sagen, insbesondere MP3 und Divx? Wieviel Zeichen werden im Datei-Browser angezeigt? Wie schnell sind die USB-Anschlüsse (Hi-Speed oder nur Full-Speed)?

    Leider hab ich nirgens einen Test der Box finden können und die Infos auf der Pearl-Seite sind ein bisschen dürftig.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl

    Welches Format hat die Festplatte? (NTFS oder auch XFS oder ext3)

    Gruß Gorcon
     
  4. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    AW: auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl


    Festplatte in NTFS-Format.
    USB-Sticks in FAT32.
     
  5. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    AW: auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl

    MP3 und Divx/Avi/Mpeg läuft bisher alles.
    USB-Anschlüsse vermute ich mal Full-Speed, eigentlich auch egal hauptsache der Film ist ruckelfrei.
     
  6. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    AW: auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl

    12 Zeichen - sind mehr Zeichen da kommt nach den makieren der Datei eine Laufschrift.
     
  7. Umbrella

    Umbrella Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    AW: auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl

    Danke für die Antwort.
    Hab dann mal bestellt.
     
  8. h-fuerst

    h-fuerst Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    AW: auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl

    Hallo,

    vielversprechendes, da kleines und kostengünstiges Gerät ohne Schnickschnack, um seine auf externen HDDs oder Sticks gespeicherten Lieder und Filme PC-unabhängig zu nutzen ---

    mich würde interessieren, ob

    1) schon jemand ausprobiert hat, einen MINI-LCD an das HD-Multimedia-Center anzuschließen, um das Gerät auch an der HIFI-Anlage navigieren zu können.

    2) entgegen der Artikelbeschreibung externe HDDs auch im FAT32 ab 500GB erkannt werden.

    Vielen Dank

    h-fuerst
     
  9. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    AW: auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl

    @h-fuerst

    zu1) Geht, wenn der LCD ein YUV/Komponenteneingang hat.
    [​IMG]
    Der auvisio hat ein YUV/Komponentenausgang (siehe Bild).
    Für deine HiFi-Anlage nimmst du die Chinch-Ausgänge.


    zu2) Leider habe ich keine Festplatte über 500GB.
     
  10. stamham

    stamham Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: auvisio HD-Multimedia-Center von Pearl

    Hi,
    hat schon jemand das Gerät ausgiebig getestet?

    Mich würde interessieren, welche Videoformate alles geschluckt werden, also vor allem im Bereich divx (verschiedene Codecs) und auch xvid.

    Gibt es sonst irgendwelche Probleme?

    Dieses Gerät würde mich doch sehr interessieren, das es endlich mal ein kleines kompaktes Teil ist, an das ich einfach meine externe Festplatte anschliessen kann (auch im Urlaub ohne PC).

    Gibt es vielleicht alternative Geräte, ohne irgendwelche Digi-Reciever, DVD-Laufwerke oder interne Festplatten?

    Danke und Gruß
    Stamham
     

Diese Seite empfehlen