1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Autor Schätzing hat bei "Terra X" auf viele Facetten verzichtet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Obwohl die neue ZDF-Produktion "Terra X - Universum der Ozeane" schon rund drei Millionen Euro gekostet hat, musste Autor und Moderator Frank Schätzing auf einige Aspekte verzichten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.128
    Zustimmungen:
    5.865
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Autor Schätzing hat bei "Terra X" auf viele Facetten verzichtet

    Man hätte auf den ganze Tricktechnikkram und die Erläuterungen des Autos verzichten können. Die Doku wäre dann sogar weniger konfus und anschaulich geworden. Aufwand und Nutzen deckt sich hier nicht.
     
  3. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Autor Schätzing hat bei "Terra X" auf viele Facetten verzichtet

    Das nervigste war der Schätzing selbst in seinen Einblendungen.

    Ansonsten nix neues, sondern die aus anderen Dokus sattsam bekannten Bilder (Mondentstehung, Smoker). Vmtl. reichten die ZDF-Archive nur für 3 Folgen.
     
  4. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Autor Schätzing hat bei "Terra X" auf viele Facetten verzichtet

    Das wäre aber ein Verstoß gegen das heutige Strickmuster der Terra X-Reihe gewesen, die ich früher gerne gesehen habe.
    Da schau ich mir lieber die Dokus der BBC an, die bei ARD/ZDF leider oft auf 43 Min. gekürzt werden.
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Autor Schätzing hat bei "Terra X" auf viele Facetten verzichtet

    Der Schätzing-Dreiteiler läuft jeweils am Vorabend bei arte. 52 min lang.

    Zum Thema: 3 Mio sind fett. hätte ich jetzt nicht geglaubt. Aber man sieht der Reihe einen bestimmten Wert an. Nur den Schätzing auf seinem Felsen hätte man sich sparen können. Sieht nicht schlecht aus, hat aber keinen Mehrwert und ist auch eindeutig als Animation erkennbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2010
  6. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Autor Schätzing hat bei "Terra X" auf viele Facetten verzichtet

    dachte ich auch die Bilder kenne ich doch schon
     
  7. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Autor Schätzing hat bei "Terra X" auf viele Facetten verzichtet

    Yep, die Bilder sind von "Aus Feuer und Eis - die Erde" (5 Teile). Lief mal auf Arte, Phoenix und vermutlich auch im ZDF:
    YouTube - Aus Feuer und Eis - Die Erde Teil 1 von 5
    Leider gibts auf Youtube immer wieder mal welche, die 4:3 und 16:9 nicht richtig raufladen können... ist das so schwierig...?
     
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Autor Schätzing hat bei "Terra X" auf viele Facetten verzichtet

    Ich dachte mir die ganze Zeit, nein, das war nicht das ZDF, nein, das ist von einem amerikanischen Sender produziert worden.

    Schade, die Terra X Sendungen sind sonst immer so gut.
     

Diese Seite empfehlen