1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Automatische XP Installation

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gorcon, 17. November 2003.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Wie bekomme ich bei einer WinXP Prof installation diese dazu die unattend.txt bei der Installation aufzurufen ohne ein Diskettenlaufwerk und ohne USB Stick?
    ich habe die Datei bearbeitet (Seriell eingegeben usw.) und ins I386 Verzeichniss kopiert aber sie wird ignoriert auch ein umbenennen in winnt.sif bringt nichts.
    Ich habe keine lust alle 2 min bei der Installation eine Taste zu drücken.
    Die CD besitzt einen Bootsektor aber leider kann ich diesen nicht so modifizieren das im Laufwerk A die Datei erscheint. Per DOS Start Diskette (mit CD Treibern) lässt sich XP ja nicht installieren. entt&aum
    Gruß Gorcon
     
  2. blinky

    blinky Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Baddecenstedt
    Allso wenn die Festplatte FAT32 hat geht es ja mit einer Dos-Startdiskette, aber in NFTS geht es meines wissen nicht.

    Blinky
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    @Gorcon
    Nur verständnishalber: Musst Du mehr als einen PC installieren? Denn in der Zeit, in der Du Dich mit diesem Thema auseinandersetzt hättest Du XP ja schon 5x Installieren können.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit der Dos Start Diskette bekomme ich die Fehlermeldung sinngemäss "This Programm can not bi run under Dos Mode" Ich habe das auch schon mehrfach im Internet gelesen das man nur eine Startdikette braucht dort die unattend.bat und unattend.txt drauf und fertig aber das geht komischerweise nicht. Von Windows wäre es kein Problem diese Datei aus aufzufen aber ich will nicht erst win98 installieren um dann XP draufzubekommen dann hätte ich das gleiche Problem mit Win98 mit den lässtigen abfragen.
    Gruß Gorcon
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich bin zu faul es jedesmal wieder per Hand zu machen. breites_
    Es ist aber auch für Leute gedacht die mit diesen Abfragen nicht klar kommen. winken
    Gruß Gorcon
     
  6. blinky

    blinky Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Baddecenstedt
    Sag mal hast Du hast wohl das Installationsprogramm für Windows genommen. Versuch mal Winnt im Ordner I386.

    Die genauen Parameter erfährst Du mit

    Winnt /?

    Dort wirst Du finden das Du deine Installation in den Format:

    Winnt /s: Quellpfad /u: antwortdatei

    aufrufen musst.

    Blinky
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das geht. Musst halt Smartdrive vorher laden und dann im "i386" Verzeichnis "winnt" aufrufen.

    Ohne Smartdrive geht es auch, dann dauer die Installation aber mal so'n Tag lang... breites_

    Blockmaster
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das merk ich jetzt auch. entt&aum Ausserdem bekomme ich laufend Fehlermeldungen das einzelne Dateien angebelich nicht kopiert werden können obwohl sie da sind und unbeschädigt sind.
    Das ganze war ein Schuss in den Ofen.
    Gruß Gorcon
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Danke das Du es ausprobiert hast,
    denn das hatte ich auch schon über ein Jahr vor.
    Na dann nicht. breites_
     

Diese Seite empfehlen