1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Automatische Timerprogrammierung

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von vieleichtbalds2, 7. September 2007.

  1. vieleichtbalds2

    vieleichtbalds2 Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich stehe vor der Entscheidung entweder einen Digicorder S2 oder einen Topfield5000 zu kaufen, beide haben ihr Vor- und Nachteile. Was mir beim Topf ganz gut gefällt ist die Erweiterbarkeit, hier speziel die automatische Timerprogrammierung mittels Suchwort: man gibt ein Suchwort ein, und der Topf programmiert sich selbst sobald er die entsprechende Sendung im EPG findet (mit dem TAP 3pg zum Beispiel). So kann man sich ne Wunschliste zusammenstellen und einfach ab und zu nachschauen ob ein neuer Film dabei ist.

    Frage: kann der Digicorder so etwas in der Art auch, oder ist sowas in Zukunft geplant? Ich finde diese Funktion einfach genial! denn wenn sowas möglich wäre dann wäre meine Entscheidung klar :winken:


    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Automatische Timerprogrammierung

    Nein, kann er nicht.
    Und geplant wird dies auch nicht sein. Allerdings wird Dir hier rüber nur TS direkt eine Antwort geben können.
     
  3. mad-bob

    mad-bob Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: Automatische Timerprogrammierung

    Finde es auch Fraglich ob das wirklich ne Powerapp. ist. Denn wenn ich dann als Suchbegriff CSI eingebe, dann haut mir der Corder innerhalb einer Woche die ganze Platte voll ;o))

    Aber ich bin auch nen Kontrollfreak, das sehen andere wahrscheinlich ganz anders...
     
  4. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Automatische Timerprogrammierung

    Auf der anderer Seite, glänzen die Technisat Receiver mit einem sehr übersichtlichen, einfachen und sehr gutem eigenem EPG, der SFI heisst, eine Programmierung ist dadurch sehr einfach

    Grüsse
     
  5. mad-bob

    mad-bob Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: Automatische Timerprogrammierung

    Das kann ich nur doppelt unterstreichen....
     
  6. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Automatische Timerprogrammierung

    Das mit dem SFI ist richtig. Ist das Beste was ich bisher an EPG gesehen habe. :)
     
  7. vieleichtbalds2

    vieleichtbalds2 Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Automatische Timerprogrammierung

    Hallo zusammen, Ich nochma,

    also hab mich nun für den Topf entschieden, und ich muß sagen, es war die richtige Entscheidung für mich. Das EPG beim DigiCorder ist zwar besser, das ist unbestritten, aber die zusätzlichen Funktionen die ich durch die TAPs erhalte sind einfach genial. Diese Suchfunktion ist der Hammer! Z.B. kann ich "CSI" :D eingeben und noch zusätzliche Kriterien vergeben wo wann und überhaupt aufgezeichent wird, nach der Aufzeichnung die Sendung automatisch in einen Ordner "CSI" verschieben lassen und die Aufnahme nach zwei Wochen automatisch löschen lassen, so daß die Platte nicht platzt :winken:

    Allerdings hat er auch seine Macken, z.B. laufen nicht immer alle TAPs so wie sie sollen, man muß schon ein bissle eine Bastel-Natur mitbringen um das so einzurichten wie man es gerne hat, oder daß er komfortabel bedienbar wäre wie ein Ratz-Fatz-Fertig-Gerät wie der Digicorder. Aber mit Basteltrieb bin ich glücklicherweise gesegnet :p

    Also, trotzdem danke für die Antworten! Wenn der Digicorder sowas auch mal können sollte dann überleg ichs mir vieleicht nochmal!

    Grüße aus dem nebligen Freiburg!
     
  8. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Automatische Timerprogrammierung

    Ja, Macken haben die Alle, leider, es gibts keinem perfektem Receiver
     
  9. mad-bob

    mad-bob Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: Automatische Timerprogrammierung

    Gibt es das perfekte Auto, ohne leeren Tank?
    Gibt es den perfekten PC? Stabil wie Linux, schick wie Mac und kompatibel und verbreitet wie Windows?
    Gibt es das perfekte Forum? Gut besucht, total performant und ohne Klug*******er, Besserwisser etc. pp., na sowas wie mich halt :winken:

    Nein... leider ist die Welt nicht so schön.
     

Diese Seite empfehlen