1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Automatische 4:3 Umschaltung bei 16:9 LCD-TVs

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von fred333, 18. August 2007.

  1. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Bielefeld
    Anzeige
    16:9 LCD-Fernseher schalten in der Regel nicht automatisch auf das 4:3 Format um. Meist werden 4:3 Sendungen zunächst verzerrt formatfüllend dargestellt. Erst dann kann manuell auf eine unverzerrte 4:3 Darstellung mit schwarzen Balken rechts und links umgestellt werden.
    Ein Mitarbeiter eines großen Elektromarktes sagte mir, daß die automatische Formatumschaltung ausschließlich bei SONY-Geräten vorhanden sei. Ist diese Information richtig, oder läßt sich die Funktion auch bei Geräten anderer Hersteller im Menü aktivieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2007
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Automatische 4:3 Umschaltung bei 16:9 LCD-TVs

    Absoulter Schmarrn, das gibt es gar nicht. Du kannst nur ein machen: Das Format auf 4:3 einstellen und auch so lassen. Kommt eine anamorphe 16:9 oder HD Sendung (nur DVB) schaltet der TV automatisch auf 16:9. Ist die anamorphe Ausstrahlung zu Ende, oder du schaltest auf einen 4:3 Kanal wird wieder das Format automatisch auf 4:3 umgestellt. So funktioniert das bei allen TVs die mir bislang untergekommen sind.
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Automatische 4:3 Umschaltung bei 16:9 LCD-TVs

    Im Bildmenü beim Fernseher auf "Auto" schalten, dann kann es funktionieren.

    Aber nur, wenn die Sender das entsprechende Signal ausstrahlen und die
    verwendete Technik dieses weiterleitet. Bei mir sieht es so aus:

    1. DVB-T über den integrierten DVB-T-Receiver: Problemlose, schnelle
    Umschaltung auf allen Sendern.

    2. DVB-S über Scart, Receiver Digital 600: Keinerlei Umschaltung, alle
    Sender müssen manuell am TV eiingestellt werden (egal, wie der Receiver
    im Menü eingestellt wird).

    3. Kabel analog: Die 16:9-Umschaltung klappt. Zurück auf 4:3 funktioniert
    aber nur bei einigen Sendern, z.B. nicht bei SAT1, das bleibt breit. Insgesamt
    funktioniert die Formatumschaltung bei Kabel analog ziemlich träge, dauert
    manchmal bis zu 30 sec.

    Also ziemlich durchwachsen, das Ganze.

    :winken:
     
  4. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Automatische 4:3 Umschaltung bei 16:9 LCD-TVs

    Ist also nichts dran! Bei Gelegenheit werde ich die Funktion im Laden auch bei anderen Geräten ausprobieren.
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Automatische 4:3 Umschaltung bei 16:9 LCD-TVs

    Natürlich ist nichts dran. Mach es so wie ich geschrieben habe, dann hast du keine Probleme. Es gibt keine "Umschaltung auf 4:3", da dies sozusagen der default ist. Es gibt allerdings sehr wohl ein Signal, welches dem TV mitteilt, das eine anamorphe 16:9 Sendung kommt... Ist dieses Signal nicht mehr vorhanden bedeutet das "zurück zum default"
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Automatische 4:3 Umschaltung bei 16:9 LCD-TVs

    Dann schalte den TV mal fest auf 4:3 dann funktioniert das immer, bei jedem Sender.
    Das es bei Sat1 nicht funktioniert ist klar, denn die senden ja nur in 4:3 Ein TV der auf Aoto eingestellt ist ist praktisch wie fest auf 16:9 eingestellt das Bild wird dann nur bei einer WSS Kennung mit 4:3 wieder zurück geschaltet da aber Sat1 das nicht sendet bleibt er auf 16:9.

    Mit der 4:3 Einstellung dagegen reagiert der TV wenn die WSS Signalisierung 16:9 oder Zoom1 überträgt, entsprechend schaltet dann der TV auch um.

    Gruß Gorcon
     
  7. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Automatische 4:3 Umschaltung bei 16:9 LCD-TVs

    Ja, und genau das haettest du schon seit dem 18.08.2007, 14:32 haben koennen...
     

Diese Seite empfehlen