1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Austrichtung einer Wavefrontier Satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Satliebhaber, 21. Juli 2007.

  1. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    Anzeige
    hallo

    bei uns wird eine gemeinschaftsanlage installiert. an der fassade hängt nun eine wavefrontier satantenne mit 4 lnb. der installateur kommt eigentlich kaum draus, da derjenige in der firma, der was von satanlagen versteht 3 wochen in den ferien ist. damit wir selber die schüssel einigermassen ausrichten können, habe ich folgende fragen. ich hoffe, jemand kennt die antenne oder hat schon so eine installiert.

    am wichtigsten ist, dass der astra 19 am stärksten empfangen wird. ist es richtig, dass wir den astra19 lnb genau an der lnb schiene so montieren, dass er genau in der mitte ist und dann die schüssel so ausrichten, dass das astra19 signal am stärksten ist? danach die lnb für hotbird 13, eutelsat 16 und astra28. oder in welche richtung muss die schüssel ausgerichtet werden?

    gibts irgendwo eine deutsche anleitung??? ich habe keine lust 3 wochen zu warten. irgendwie kommts mir vor, als ob in der entsprechenden firma keiner richtig drauskommt. als sie die schüssel das erste mal installiert haben, hatten sie ein analoges messgerät dabei. das heisst, der integrierte satempfänger war ein analogempfänger. ich bin der meinung, dass damit doch nicht gemessen werden kann oder?

    ich danke im voraus für eure hilfe.

    PS: ich muss noch anfügen, dass ich keine andere firma beauftragen kann, da ich nicht der hausbesitzer bin. der will sparen und hat diese firma beauftrag. ich möchte den schaden einfach in grenzen halten, damit wir guten astra empfang haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2007
  2. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice

Diese Seite empfehlen