1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.129
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.556
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

    Die Vergangenheit hat gezeigt das in den USA systematisch gedopt wurde und selbst in den USA positiv getestete Sportler wurden zur Olympiade geschickt.
    Natürlich wurde dies zeitlich so abgepasst das man durch Tests wärend der Olympiade nichts mehr festzustellen konnte.
    Wer konsequent sein will sollte die Weltmeisterschaften und andere Leichtathletik Veranstaltungen boykottieren.
     
  3. besttobi

    besttobi Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    425
    AW: Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

    und alle anderen Sportarten auch. Denn Schwarte Schafe gibt es doch überall!
     
  4. Dale

    Dale Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    2.057
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PF9731D/10
    T-Home X300T
    T-Home Complete Plus
    Premiere Komplett
    AW: Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

    Neeeeein....natüüüüüüüüüürlich nicht! :eek:
     
  5. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

    In welcher Welt lebt der Gruschewitz eigentlich...Kopf schüttel
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.834
    Ort:
    Ostzone
    AW: Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

    Gruschi hätte mal bei den Kollegen der ARD letztens die zweiteilige Doping Doku gucken sollen. Dann wüßte er, mit was für einer Systematik auch in der Leichtathletik gedopt wird.

    Daher werd ich die WM nicht schauen, zumal man ohnehin erst 3-4 Tage nach dem Finale weiß, ob der Sieger seinen WM Titel behält. Insofern sind alle WM Titel "unter Vorbehalt".
     
  7. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

    Ich sag nur eins: Doppelmoral; In der ARD kam eine sehr interessante DOkumentation zum Thema doping, darin wurde gesagt das ALLE dopen, und zwar bis zu den zulässigen Grenzwerten, alles was daruüber und damit positiv ist, war manipuliert oder ein Versehen. Soviel zum THema Moral, es geht nur um eines: GELD
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

    Solange es im Sport nur noch um Kommerz geht, wird weiter manipuliert, was das Zeug hält. Vielleicht sollte man solche Großereignisse wie WM, Olympia usw. überhaupt nicht mehr übertragen?

    Nur wenn Sponsoring, Werbung usw. aus dem Sport verbannt werden, wird es wieder halbwegs normal zugehen. Die Leistungen werden dann halt wieder auf Normalmaß schrumpfen...
     
  9. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

    Bleibt aber dennoch die Frage erlaubt::: Doping in der Bundesliga, was ja ein heißes Thema ist unter der Decke
     
  10. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Ausstieg für ARD/ZDF in Osaka kein Thema

    Ganz ehrlich: Es ist mir egal, sollen sie doch verreken das sind erwachsene Leute die akzeptiert haben sich in das System einzugliedern. Eine Säuberung ist nicht möglich also macht was ihr wollt. Im Fussball wird garantiert auch gedopt aber es ist mir zwischenzeitlich egal
     

Diese Seite empfehlen