1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aussetzer und Ruckeln mancher Sender

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Kjety, 7. Juli 2017.

  1. Kjety

    Kjety Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe ein Quattro-LNB mit den vier Ausgängen LV, LH, HV, HH.
    Fabrikat ist kaum noch zu erkennen: Dropbox - DSC_5048.JPG
    MS ist folgender: Dropbox - DSC_5045.JPG

    Das erklärt, warum nichts geht, wenn ich HH nicht direkt durchschleife. Also ist wohl tatsächlich der MS kaputt.

    Bleibt die Frage, was ist besser / kostengünstiger: ein Quad-LNB und Patchen mittels Kupplungen oder wieder einen Multischalter kaufen?
    Wenn ich mittels Kupplungen patche, gibt's da vorgefertigtes Material, wo z.B. vier Kupplungen vormontiert sind, was ich an die Wand schrauben kann?

    Viele Grüße,
    Ralf
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.434
    Zustimmungen:
    3.343
    Punkte für Erfolge:
    213
    Tja, wenn du max. 4 single Receiver bzw. 2 Twin Receiver anschließen möchtest, wäre natürlich ein Quad LNB gut geeignet.
    zB. Inverto Red Extend Quad LNB

    Es gibt keine an die Wand verschraubare Kupplungen/Verbinder für F-Stecker.
    Nimm einfach die "normale" Verbinder/Kupplungen und gut ist.;)

    [​IMG]
     
    Volterra gefällt das.
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Man könnte einfach einen Erdungsblock 4 od.5-Fach dafür nehmen und den an die Wand schrauben.
     
    Gorcon gefällt das.
  4. Kjety

    Kjety Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    OK, vielen Dank für die Anregungen. Bin noch am überlegen. Wahrscheinlich hole ich mir aber doch nochmal einen MS, aber einen ohne extra Stromanschluss. Ist zwar teurer, ich bin aber flexibler als beim Quad und spart trotzdem Strom (mein alter lief seit 2003 24/7 durch).
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.434
    Zustimmungen:
    3.343
    Punkte für Erfolge:
    213
    Tja, dann doch JRM0508 von Jultec.;)
    Jultec JRM0508A Multischalter ohne Netzteil (kaskadierbar)
     
  6. Kjety

    Kjety Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Genau den.
    Und dazu vielleicht noch das Inverto Premium Quattro LNB
    Klingt das gut?
    Muss ich die nicht belegten Ausgänge des MS terminieren?
    Sind die knapp 20 m vom LNB bis zum MS ein Problem?

    Vielen Dank,
    Ralf
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.434
    Zustimmungen:
    3.343
    Punkte für Erfolge:
    213
    Was für ein Antennenkabel hast du?
     
  8. Kjety

    Kjety Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Da steht folgendes drauf:
    Quadro Line High Classs Coaxial Cable BZT KU11 888 CE Class A 100 db
     
  9. Kjety

    Kjety Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Durchmesser 7,1 mm
    Die ersten 1,5 m hängt das Kabel im Freien, danach geht's indoor durch die Garage bis in den Keller
     

Diese Seite empfehlen