1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aussetzer beim Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von andreasstudent, 30. Januar 2006.

  1. andreasstudent

    andreasstudent Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe seit wenigen Wochen Kabeldigital und seit 2 oder 3 Tagen Empfangsprobleme. Bei den meisten Sendern habe ich eine Signalqualität zwischen 85 und 88 % (Signalstärke 34 %). Das Bild friert manchmal für einige Sekunden ein und der Ton bleibt weg. Das ganze wiederholt sich alle paar Minuten. Und wenn es ganz schlimm kommt, bringt mir der Receiver die Meldung "Systemmeldung: Verschlüsseltes Programm", obwohl ich RTL oder ProSieben sehe.
    So macht fernsehen keinen Spaß - und dafür soll ich auch noch zahlen. :mad:

    Kann mir jemand einen Tipp geben? Der Receiver ist von Samsung, das Antennenkabel und das Scartkabel sind keine billigen.
    Vielen Dank!

    Gruß
    andreasstudent
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2006
  2. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Aussetzer beim Empfang

    Bei welchem Kabelnetzbetreiber bist du?

    Ich habe tividi Family über ish und seit einigen Tagen ähnliche Empfangsprobleme bei den Privaten wie du. Immer wieder friert das Bild ein, und manchmal erscheint nur noch der Hinweis "Bitte überprüfen Sie Ihren Antennenanschluss". Wie gesagt, in dieser Form und so gehäuft habe ich die Störungen erst seit ein paar Tagen.

    Auch die Bildqualität (z. B. gerade bei RTL, "Wer wird Millionär?") ist absolut gruselig. Und der EPG der RTL-Programme ist bei 11 Uhr stehengeblieben...

    Fazit: Das Problem scheint wohl bei ish zu liegen... :wüt:
     
  3. andreasstudent

    andreasstudent Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    43
    AW: Aussetzer beim Empfang

    Danke für deine Antwort. Aber was bitte ist ish? Ich bin Kunde bei Kabeldeutschland.

    Gruß
    andreasstudent
     
  4. digi_joe

    digi_joe Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    42
    AW: Aussetzer beim Empfang

    Hi Andreastudent,

    zunächst einmal nehme ich an Du wohnst nicht in Ba-Wü. Also sind
    auch die privaten bei der verschlüsselt. Das erkärt dann auch die Meldung.
    Zum Thema Störungen. Das kann viele Ursachen haben. Bei meinen Eltern
    daheim beispielsweise stören Nachtspeicheröfen den Empfang. Nur eins
    ist sicher am Scartkabel liegts nicht...
    Aber Spass beiseite. Wie ist das Bild des Analog Fernsehens? Gibt es dort auch
    periodische Störungen. Habe leider nicht Deinen Receiver. Aber Sinn macht
    bei einem Receiver als Angabe zur Qualilät was umgekehrt proportional zur auftretenden Fehlerrate des Bitstroms ist. Also denke ich mal sollte die Qualität nahe 100% sein.

    Gruss digi_joe
     
  5. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Aussetzer beim Empfang

    ish ist der Kabelnetzbetreiber für Nordrhein-Westfalen.

    Sollten die Störungen erst in den letzten Tagen aufgetreten sein, würde ich an deiner Stelle erst einmal abwarten. Auch wenn es niemand zugeben mag, doktorn Kabel Deutschland, iesy & Co. immer wieder mal an ihren Netzen rum. Soweit ich weiss, speisen vor allem Kabel Deutschland und Kabel BW immer noch neue Digitalprogramme in ihre Netze ein. Durch diese (Umbelegungs-)Arbeiten kann es leider schon einmal zu vorübergehenden Störungen und kurzzeitigen Ausfällen kommen.

    Sind die Störungen jedoch ein Dauerzustand, solltest du als allererstes die Kabelverbindungen (Antennenkabel, Scartkabel) und deine Antennendose (auf S02-/S03-Tauglichkeit!) überprüfen...
     
  6. andreasstudent

    andreasstudent Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    43
    AW: Aussetzer beim Empfang

    Ok, danke für eure Infos. Ich werde noch ein paar Tage abwarten. Die letzten 3 -4 Wochen hatte ich immer ein super Bild, ohne jedweder Störung. Beim analogen Fernsehen gibt´s übrigens auch keine Störungen. Ich habe dazu parallel mal eine Mail an Kabeldeutschland geschickt und meine Probleme geschildert. Wenn es an irgendwelchen Kabelarbeiten hängt, werden sie sich ja vielleicht (bzw. hoffentlich) melden.
    Sollte das jetzt allerdings Dauerzustand werden, werde ich meinen Vertrag außerordentlich kündigen.

    Gruß
    andreasstudent
     
  7. andreasstudent

    andreasstudent Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    43
    AW: Aussetzer beim Empfang

    So, neueste Infos. Als ich gestern nach Hause kam, hatte ich überhaupt keinen Empfang mehr - beim Digitalfernsehen. Das analoge funktionierte wie gehabt. Mein Receiver mußte einen "umfangreichen scan" durchführen, dann hatte ich nach 10 Minuten wieder alles. Bin mal gespannt, wie es weitergeht. Kabeldeutschland meldet sich übrigens nicht auf meine Mails.

    Gruß
    andreasstudent
     

Diese Seite empfehlen