1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aussetzer bei Dolby Digital?!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von desperado, 10. April 2004.

  1. desperado

    desperado Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    80
    Anzeige
    Hallo!
    Ich bin inzwischen mit meinem CIP-SAT so halbwegs zufrieden, doch der AC3 Dekoder funktioniert nicht so wie er eigentlich sollte. Ich verwende grundsätzlich den optischen Ausgang für den Ton (mit einem Sony AV Receiver). Im PCM Betrieb gibt es keinerlei Schwierigkeiten, doch mit DD gibt es immer wieder kurze (ca. 1 sec) Tonaussetzer. Nach mehrmaligem Umschalten auf andere Kanäle "fängt" sich die Sache offensichtlich und auch der DD Ton kommt relativ zuverlässig. Mit meiner Nokia d-box II gibt es keinerlei Probleme mit DD. Dieses Phänomen tritt übrigens bei allen Kanälen auf, die DD senden (Pro7, ZDF, Premiere, etc.). Bevor ich wieder bei Technisat anrufe, würde mich interessieren, ob ich der einzige mit diesem Problem bin, oder ob mehrere von Euch damit kämpfen, denn dann klingt das wieder einmal nach SW bug, der auch mit dem letzten update nicht behoben wurde.
     
  2. Omega Man

    Omega Man Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hamburg
    Habe auch die CIP und bisher keinerlei Tonaussetzer bei DD Ton.

    Benutze allerdings den Coax Ausgang, da ich am Receiver (Sony), den DVD Player über den optischen Ausgang angeschlossen habe.

    Hast Du mit dem Coax Ausgang auch die Probleme (falls schon getestet)?
     
  3. desperado

    desperado Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    80
    Macht keinen Unterschied ob ich den koax oder den optischen Ausgang verwende. Bei DD gibt es immer die Aussetzer. Das machte es mir eigentlich unmöglich, DD zu verwenden!
     

Diese Seite empfehlen