1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausschreibung UEFA Clubbewerbe 2024/2025 bis 2026/2027

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Realo Flyer, 3. Februar 2022.

  1. Realo Flyer

    Realo Flyer Gold Member

    Registriert seit:
    13. November 2021
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    628
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Es kann also los gehen.
    Rare Champions League Rights Sale Produces Two Winners
    (leider hinter Paywall aber was ich raus bekommen habe siehe unten)

    Während weltweit wieder die Sportmarketingfirma Team den Deal gemacht hat ist für die USA Relevent zuständig die die Rechte an die TV- bzw OTT Anbieter bringen müssen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2022
  2. sportmann 4433

    sportmann 4433 Board Ikone

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    948
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hoffentlich bietet Sky nicht mit und lässt die Finger von der Geldverbrennungsmaschine Champions League.
     
    tbusche gefällt das.
  3. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    14.442
    Zustimmungen:
    1.625
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SkyD (E + S + B)
    DAZN
    Mir graut es persönlich vor diesem neuen CL-Modus. Jeder spielt einfach irgendwie gegen irgendwen beliebigen Gegner. Und nach zehn Spieltagen (o.ä.) ist die Gruppenphase beendet und dann wird halt mal geschaut, wer wo steht, obwohl jeder gegen irgendwelche anderen Gegner gespielt hat. Das ist quasi so als würde man den Meister der Bundesliga mit 18 Mannschaften schon nach zwölf Spieltagen küren. :rolleyes::D
     
    rom2409 gefällt das.
  4. kleeburger

    kleeburger Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    2.044
    Punkte für Erfolge:
    163
    die UEFA hat momentan in Deutschland ein ganz anderes Problem
    am 10.12. war Abgabe für die Rechte der Nationalmannschaften für EM/WM Quali, Nations League bis 2028 und die EM Endrunde 2028
    nach fast zwei Monaten noch kein Ergebnis
    Problem dürfte sein, dass die Nationalmannschaft Free TV sein muss und die Quoten zuletzt deutlich gesunken sind
    als Interessent kommen nur ARD/ZDF und RTL in Frage
    bei ARD und ZDF stagniert der Sportrechtetopf in den nächsten Jahren und RTL wird wohl eher in sein Streaminggeschäft investieren
    ARD/ZDF haben ja bisher nur knapp die Hälfte der Spiele und können weder bei RTL Desinteresse alle Spiele bezahlen noch den Preis für ihre bisherigen Spiele deutlich erhöhen
     
  5. FCB-Fan

    FCB-Fan Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2021
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    563
    Punkte für Erfolge:
    103
    Naja ProSieben würd ich nicht ganz ausschließen, die zeigen ja auch schon U23…
    Aber sonst stimm ich dir zu
     
  6. kleeburger

    kleeburger Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    2.044
    Punkte für Erfolge:
    163
    nach 10 Wochen immer noch keine Vergabe der Länderspielrechte ab Juni
     
  7. tbusche

    tbusche Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DAZN, Sky Sport CH App, Swisscom mit Teleclub, Netflix, Zattoo CH, NFL Gamepass
    Möglicherweise noch den Eurosportplayer
    Wenn man den aktuellen Rechtepreis von DAZN und Amazon zusammenrechnet und von 200 Mio ausgeht, muss der Spaß bei 100 Spielen mehr mindestens 300 - 350 Mio pro Saison kosten. Sky stieg ja schon bei den 200 Mio aus. Warum sollen sie sich etwas von der CL jetzt ans Bein binden, wo es noch teurer wird?
     
  8. egges01

    egges01 Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Golden Interstar Xl 805 Speed
    Ich denke das Amazon oder Apple mitbieten werden!
     
  9. netzgnom

    netzgnom Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    3.447
    Punkte für Erfolge:
    213
    Apple? Träum weiter.
     
  10. Realo Flyer

    Realo Flyer Gold Member

    Registriert seit:
    13. November 2021
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    628
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nicht mal drei Wochen nach der Vorstellung des neuen Modus für die UEFA Champions League ab der Saison 2024/2025 geht es also mit dem Verkauf der TV Rechte los.

    TEAM Marketing, das ja weltweit ausser USA gewonnen hat, beginnt mit den Destinationen:
    UK
    Frankreich

    Bisherige Rechtehalter in den beiden Destinationen:
    UK: BT Sport
    Frankreich: beIN Sports Canal+ RMC Sport TF1 (die aber nur das Finale)