1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausschreibung der Medienrechte: Das DFL-Konzept im Detail

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von misteranonymus, 16. Mai 2019.

  1. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    5.261
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Dann fangt bei euch an und unterstützt doch den ganzen Mist gar nicht erst, in dem man doch immer wieder Sky verlängert :D
    Erst wenn der Abonnent fern bleibt, ändert das was.
    Was ist daran schwer zu verstehen?
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    48.981
    Zustimmungen:
    6.332
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die Begeisterung in Deutschland für Live Bundesliga is seit jeher verhalten. Heute sind es so um die 1,5 Millionen die sich übers Wochenende bei Sky auf die Übertragungen verteilen. Dass es überhaupt so viel sind liegt sicher auch daran dass Sky u.a. das Bundesligapaket verramscht oder wenn man Sky Ticket nimmt fast schon verschenkt (10 Euro für Sky Sport/Bundesliga). Deswegen bleiben viele immer noch dabei. Mit Abogebühren angepasst an die Sky Basta Politik beim Rechteerwerb dürfte es noch düsterer aussehen bei den Abozahlen. Also so lange Sky Bundesliga fast verschenkt, wird weiter mit einer herbeifantasierten Begeisterung gearbeitet.
     
  3. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2018
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    2.007
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sat Astra 19,2 °
    Hotbird 13,0 °
    Humax PDR iCord HD
    Kabel Vodafone Sagemcom - Receiver
    Deshalb kann ich diese Fantastereien, " Alle Spiele live bei 2 oder mindestens 3 Anbietern ", nur kopfschüttelnd zur Kenntnis nehmen..
    Wenn diese 1,5 oder lass es 1,8 Millionen sein dann die Wahl hätten..
    Bleiben 1,4 Mill. Abonnenten bei Sky, die anderen Anbieter gehen dann während der ersten 2 Jahre der ersten Rechteperiode pleite..Amen..
     
  4. cesar77

    cesar77 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    939
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nicht alle die Bundesliga sehen wollen haben Sky.
    Viele Leute denken immer noch das Sky 50 Euro und mehr im Monat kostet was ja eigentlich auch stimmt aber nur kaum einer bezahlt den Preis.
    Dazu wollen viele auch kein Jahres Abo haben.
    Das Interesse an der Bundesliga ist doch viel größer als die 1,8 Mio Zuschauer.
    Wenn Dazn weiterhin 10 Euro kostet und ein paar Bundesliga spiele hat dann werden die mit dem angebot ganz andere Kunden ansprechen die auch interesse an der Bundesliga haben aber denen Sky nicht gefällt.
     
  5. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2018
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    2.007
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sat Astra 19,2 °
    Hotbird 13,0 °
    Humax PDR iCord HD
    Kabel Vodafone Sagemcom - Receiver
    Na, sei mir nicht sauer, aber heute muss niemand mehr " denken "..
    Die Zeiten, als ich noch persönlich in den damaligen Saturn am Alex musste, um mein Premiere - Abo mit dem Sport - Paket von DF1 zu erweitern, sind ja nun vorbei..
    Wenn ich mich ernsthaft für Live - BuLi interessiere und gezielt abonnieren will, kann ich jederzeit mir Preise und Angebote im Netz raussuchen..
    Wer dies nicht schafft..
    Oder nicht zahlen will..
    Na, Sportschau pendelt um 4 - 5 Millionen..
    Wieviel von denen haben schon ein Abo oder würden sich für 30 € ein (preiswertes ) Abo holen, mehr dürfte es garantiert nicht kosten..
    Und dann erkläre mir einer, wie 2 oder mindestens 3 Anbieter von dieser Anzahl bereitwillig zahlender Kunden
    a. die Rechtekosten
    b. dann soweit alles, was für eine Übertragung, die nicht gleich den Unmut des Kunden auf sich zieht,
    also natürlich in allen Stadien Kommentatoren, Reporter, sonstiges Personal, und was so alles anfällt, Experten,..etc..
    stemmen sollen..
    Oder man gibt sich mit einer Ü zufrieden, in der aus der Box ab 2 Minuten vor Anpfiff bis 2 Minuten nach Abpfiff zufrieden, und zahlt nur die Hälfte..(y)
    Ja, bestimmt ganauso in der Summe wie CL - Interessenten..?
    Ja, schon klar, wir werden nie Summen dazu erfahren..:cautious:
     
    Schnirps gefällt das.
  6. tomsrot

    tomsrot Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sky sollte bei der nächsten Runde tatsächlich nur auf das Paket A bieten. Die meisten Abonennten gucken eh nur die Konferenz. Da würde der Verlust geringer ausfallen als momentan.
     
    Berliner gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    48.981
    Zustimmungen:
    6.332
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die Idee ist garnicht mal so abwegig. Die Samstag Konferenz holt oft 3/4 der gesamten Zuschauer am Nachmittag. Nur wenn Bayern oder BVB spielt, ist es minimal schlechter. Ganz "schlecht" (rund 50% Konferenz Anteil) wird es nur wenn Bayern und BVB Samstag um 15.30 Uhr parallel spielen, was aber nur noch ganz selten vorkommt. Also für Sky würde eigentlich Paket A und C reichen. Damit wären fast alle Bayern und BVB Spiele abgedeckt und generell die beiden wertigsten Pakete für Sky.
     
    sanktnapf gefällt das.
  8. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    7.797
    Punkte für Erfolge:
    273
    Kann ich mir gut vorstellen. Ich glaub nicht das man unter Comcast weiter so große Verluste einfahren will. Die haben ja nicht Milliarden gezahlt um weiter den Deutschen Fußballfan zu subventionieren.
     
    Berliner gefällt das.
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    48.981
    Zustimmungen:
    6.332
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die Realität wird aber wahrscheinlich wieder anders aussehen. Vor allem sollte das Kartellamt den "Entwurf" der DFL durchwinken. Dann dürfte Sky wieder all-in gehen, wenn man wieder alles erwerben kann.
     
  10. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    7.797
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wenn das aber nur, wenn aus den USA genug geld fließt. Und die Amis sind nicht dafür bekannt, die Wohlfahrt zu sein
     

Diese Seite empfehlen