1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausschreibung der Medienrechte: Das DFL-Konzept im Detail

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von misteranonymus, 16. Mai 2019.

  1. headbanger

    headbanger Platin Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    So sieht es aus!
    Die DFL hat sich da aus ihrer Sicht etwas ganz schlaues ausgedacht.
    Jetzt kommt es darauf an ob das Kartellamt das auch so sieht und den DFL Entwurf durchwinkt oder aber sagt so nicht meine Herren von der DFL.
    Bevor wir nicht wissen was das Kartellamt macht lohnt eine Diskussion nicht.

    Sky kann die Rechtkosten doch jetzt schon nicht annähernd refinanzieren.Es wäre schlicht Wahnsinn von Sky sich alle Pakete sichern zu wollen und noch deutlich mehr zahlen zu müssen als derzeit.Das käme ja einem betriebswirtschaftlichen Selbstmord gleich.
     
    azureus gefällt das.
  2. headbanger

    headbanger Platin Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da gibt es zig Spiele sowie die Finals im Free TV.Das ist denke ich der entscheidende Unterschied.Deshalb hinkt dein Vergleich!
     
  3. headbanger

    headbanger Platin Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wird nicht passieren!
    Wenn ich nur an Filmen und Serien interessiert wäre würde ich Sky nicht brauchen.
    Da bekommt man mit Prime,Netflix und dem ein oder anderen Kauf oder Leihe bei Prime günstiger weg und hat noch ein größeres Angebot.
     
  4. optimizer

    optimizer Silber Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000S 1 Tb
    Vantage 8000S 500 Gb
    Edision OptimussOS2+ 1Gb
    Edision piccollo 3in1
    Ich glaube, mit diesen wirren Paketen (hatte schon gar keine Lust mehr, mir das alles durchzulesen) wird der Bogen überspannt sein.
    Es muß auch der DFL doch klar sein, dass der intelligente wie einfach gestrickte Fussballfan max. einen Sender (gut) bezahlen wird, um 'die' Bundesliga (also alle Spiele) sehen zu können.
    Eurosport hat jetzt schon nicht funktioniert, womöglich 3 Anbieter noch weniger.
    Und Sky schlug bisweilen Haß entgegen, auch, weil sie wider besseren Wissens die Leute hatten glauben lassen, man kann nachwievor bei ihnen alles sehen.
    Einzig sinnvoll wäre es noch, evtl zu splitten:
    Alles via x (Sky) über SAT.
    Alles im Kabel über y
    Alles im Netz über (Bsp) DAZN und Sky (Go).
    Wenn das bei der nächsten Ausschreibung nicht so läuft bin ich da raus, Bl macht eh nicht mehr den Spass wie früher, da meist gar keine Spannung in den Entscheidungen.
     
    Butterbean gefällt das.
  5. cesar77

    cesar77 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.013
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sky muss ja noch nicht mal mehr zahlen . Wenn sie das gleiche angebot wie jetzt abgeben aber dafür alle 4 Pakete bekommen dann werden ja nochmal zwei OTT pakete ausgeschrieben und damit würde die DFL dann mehr Geld verdienen als bei der letzten Ausschreibung .
    Der Preis wird sowieso stagnieren wie in England . Man stelle sich mal vor Sky kauft nicht alle 4 Pakete ich glaube kaum das Dazn oder Eurosport 200Mio für ein Paket ausgeben können. Die DFL hofft schon das Sky alle 4 Pakete kauft um dann mit den zwei OTT Paketen nochmal Geld zu machen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2019
  6. cesar77

    cesar77 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.013
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das Kartellamt kann ja nur daran meckern das die OTT Pakete nicht exklusiv sind und wenn sie das beanstanden dann wäre das einfach der totale Blödsinn.
    Ich denke nicht das das Kartellamt da eingreift noch einfacher können andere anbieter doch garnicht an die Bundesliga kommen und für den Kunden ist das auch um einiges besser wenn er bei einigen spielen die auswahl zwischen zwei anbietern hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2019
    King200, Met-Mann und chris1969 gefällt das.
  7. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    4.879
    Zustimmungen:
    1.043
    Punkte für Erfolge:
    163
    Deshalb wird das KA auch nicht eingreifen sondern durchwinken. ;)
     
  8. magnum1970

    magnum1970 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Humax IcordHD
    Sky Welt: Film,Bundesliga, Sport, HD, Sportdigital, ORF
    Dies ist absolut korrekt! Sky steht und fällt mit Ihren Sportrechten (Bundesliga allen voran). Natürlich wird Querfinanziert, viele Abonnenten wissen dies aber nicht, oder haben sich damit noch nie befasst. So wird es auch in der Zukunft sein. Filme sind zwar schön und gut, aber für mich persönlich überhaupt kein Zugpferd.
     
    headbanger gefällt das.
  9. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    Schade. So könnte sich jeder seimem Sender auswählen und hier würde sich niemand wegen dazn(bzw.ES) oder sky anfeinden.
     
  10. Doodi

    Doodi Silber Member

    Registriert seit:
    19. April 2017
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    103
    Wenn Sky doch alle 4 Pakete kauft - und dann aber nicht noch eines vor der Co-Exklusivität schützt, müsste man sich zwei Pakete teilen. Was krass ist:
    Will man den Samstagnachmittag exklusiv, kommt ein OTT-Anbieter an alle anderen Spiele ran. Vermutlich sogar zu eher günstigen Konditionen.
    Will man den Freitag&Sonntag exklusiv haben, kommt ein OTT-Anbieter sogar an die Samstagsspiele (Einzel oder Konferenz) ran..
    Harte Entscheidung...
     

Diese Seite empfehlen