1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausrichten der Antenne.... großes Problem!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von a55h00le, 10. September 2004.

  1. a55h00le

    a55h00le Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Also, hab alles gekauft, brauch nix mehr! Angeschlossen und ich dachte gut is....
    #
    Also, eine Multifeed-Halterung sodass ich ASTRA und HOTBIRD empfangen kann. 2 LNB's blabla.....

    Nun will ich die Antenne ausrichten, Hotbird-LNB hab ich in die mitte gestellt, ASTRA-LNB schielt. ASTRA bekam ich mal astrein, habe so etwa 500 Programme gehabt. HOTBIRD etwas weniger Programme, und was für mich auch eigentlich ausschlaggebend war eine Digi-Sat-Anlage zu kaufen, die Balkan-Programme wie HRT 1;2;3, RTS-SAT, BALKANIA TV, bekomme ich garnicht. So fummelte ich an der Schüssel rum mit dem Ergebnis dass ich nix mehr bekomme und auch kein bock mehr hab!

    Ich wohne in Karlsruhe, Baden. Habe eine 85cm-Schüssel, 2 Quattro-LNB's und diese besagte Multifeedhalterung!

    Wohin muss ich diese Antenne denn ausrichten, wieviel Grad in welche Richtung? Auf der Antenne sind da zahlen von 20 bis glaube ich 45 angegeben.. bei 35 habe ich empfang.... öhn, und ja, ich habe SCHWEIGER-Reciever die zwei Leisten anzeigen bei der Signalsuche! Und zwar eine mit dem Untertitel "Signal" und die andere mit dem Untertitel "Qualiität". So kann es geschehen dass ich fast an die 100% Signal habe aber keine Qualität. Oder auch die Qualität bis zum anschlag aber eine Fehlermeldung die besagt "Programm läuft nicht"!

    Was soll ich machen? Kann mir jemand helfen, womöglich auch jemand aus der Region hier....
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Ausrichten der Antenne.... großes Problem!

    Hallo aus Karlsruhe :)

    Also, du willst Hotbird innen Focus nehmen (okay, wenn dir die Programme darauf wichtiger sind). Dann stell die Antenne auf 33,66° Elevation und dreh solang, bis du Hotbird sauber kriegst und schraub fest! Nun stell auf Astra und verschiebe das LNB für Astra solang, bis du maximalen Ausschlag kriegst. Das Astra LNB muss etwa 8cm (von Mitte zu Mitte) von hinten gesehen RECHTS von Hotbird sitzen.
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Ausrichten der Antenne.... großes Problem!

    Für dich wichtig ist die Qualität, das Signal zeigt dir an dass überhaupt was kommt z.B. das Rauschen vom LNB und deine Fehlermeldung wird halt bedeuten dass der von dir gewünschte Sender verschlüsselt ist. Das trifft halt leider für einen grossen Teil der interessanten Sachen zu. Da kannst du z.B. bei www.lyngsat.com nachschauen. Da steht bei jedem Sender ob und mit welchem System er verschlüsselt ist.

    Gruss Uli
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2004
  4. a55h00le

    a55h00le Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Ausrichten der Antenne.... großes Problem!

    Danke, wird gleich heute abend in Angriff genommen! Ergebniss werde ich dann auch noch posten!
     
  5. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Ausrichten der Antenne.... großes Problem!

    Kleine Anmerkung am Rande: HRT 2 und HRT Plus (ex HRT 3) sind via Hot Bird verschlüsselt. Dafür braucht man ein Abo, um diese Programme sichtbar zu machen.
     

Diese Seite empfehlen