1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von robert1, 7. Februar 2009.

  1. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ausgabe 03/2009: Erfahrungen mit "PDR iCord HD""Premiere HD legal mitschneiden", S.34

    Hallo,

    ich habe eine 120 cm Sat-Schüssel mit Drehmotor. Da mein Humax HD 1000 nicht mehr richtig funktionierte, habe ich mir am Dienstag diese Woche den "PDR iCord HD" zugelegt und mir extra einen neuen Motor - der die USALS-Steuerung beherrscht - einbauen lassen.

    Beim Kauf des Geräts habe ich mich sowohl auf die genannten technischen Daten im "Premiere-Kundencenter" verlassen, als auch auf eine Mail von Humax vom 05.Dezember 2008, in der auf eine diesbezügliche Frage geantwortet wurde, dass das Gerät DISEqC 1.2 und USALS-kompatibel sei. Auch in der Betriebsanleitung ist von Motorsteuerung die Rede. Sogar im Menü ist Motorsteuerung einstellbar, was aber nur dazu führt, dass dann nicht einmal mehr ASTRA 1 auf 19,2 Grad Ost empfangbar ist, obwohl die Schüssel perfekt auf diese Position ausgerichtet ist. Der Grund dafür ist, dass der Receiver bei dieser Einstellung abgeschaltet wird. Erst ein Reset auf die Werkseinstellungen lassen die Programme auf ASTRA 1 wieder sichtbar/hörbar werden.

    Der Händler hat sich gestern bei Premiere an die sogenannte "Humax-Hotline" (0180/559 057 09) gewandt, dort wurde ihm gesagt, dass das Problem bekannt sei und man an der Lösung arbeite. Ein genauer Zeitpunkt wann dieses Problem gelöst sein soll, wurde ihm nicht genannt. Diese Aussage der Hotline kann ich nun glauben oder nicht. Wenn man bei Humax selbst anruft, wird man sofort an Premiere verwiesen.

    Ich frage ich mich, - abgesehen von meinem speziellen Problem - wer ist nun eigentlich Hersteller dieses Geräts und wer übernimmt die Garantie?

    Da haben sich Humax und Premiere ein starkes Stück geleistet. Erst wird dem Abonennten ein Receiver aufgezwungen, da auch diese Mangement-Generation bei Premiere nicht kapiert, dass sie sich mit "Zwangs-Receivern" dass Geschäft unnötig erschweren und dann werden auch noch falsche technische Angaben in die Welt gesetzt. Eigentlich muss jeder(e) Geschäftstreibende darauf aus sein, dass sein Produkt (hier Abonements) vom Kunden so leicht wie möglich genutzt werden kann, bei Premiere denkt man offensichtlich anders. Dass verstehe wer will, ich nicht.

    Gruss
    robert1

    PS: Der Daumen nach unten bezieht nicht auf den Artikel, sondern auf den Receiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2009
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34

    Was hat das Thema mit Premiere HD legal mitschneiden zu tun?
    Deine Überschrift ist falsch !

    Mit Deiner Überschrift leitetst Du uns Leser in die falsche Richtung ! Ändere das!
     
  3. woitl

    woitl Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    mehrere Satreceiver, mehrere Satspiegel, DVB-T Empfänger, mobile Ausrüstungen
    AW: Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34

    Für das Geld vom Humax hättest dir auch einen Receiver kaufen können der Premiere HD aufzeichnen kann, USALS kann und mehr bietet ! ! !
     
  4. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34

    @smn: Hier ist der Bereich, der sich auf Artikel in der aktuellen Ausgabe von DF bezieht. Wenn ich diesen Bereich wähle, ist mir immer klar, dass sich die Beiträge sich auch weiterführende Probleme zum im Artikel genannten Thema/Produkt beziehen können.

    Im übrigen ist dass die Überschrift für einen "Produkttest" dieses Receivers.

    Aber um weitereren Irritationen dahingehend vorzubeugen, habe ich den Titel geändert.

    Gruss
    robert1
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2009
  5. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34

    @woitl: Von DISEqC und USALS mal abgesehen, hätte der Receiver meine derzeitigen "multimedialen Bedürfnisse" schon abgedeckt.

    Was mich in diesem Fall besonders ärgert ist, dass ich von Humax/Premiere schlicht falsch informiert worden bin. Wenn ich gewusst hätte, dass das Gerät DISEqC/USALS nicht beherrscht, hätte ich eine Anschaffung niemals in Erwägung gezogen.

    Gruss
    robert1
     
  6. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.776
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34


    für 499€:eek:
     
  7. Kröni

    Kröni Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Vantage HD8000
    Humax PR HD1000
    Quali TV QS 1080
    Skymaster DVBT
    Technisat SkyStar HD2 mit ProgDVB 4:2:2/DVBS2
    Philips 40PFL8660H
    Philips 32PF9380
    Philips BDP 7500
    125cm Gibertini Drehanlage mit Stab Motor
    50°West bis 70°Ost
    Multifeedanlage Astra19°/Hotbird13°
    Technisat Gigaswitch Multischalter
    Sky komplett inkl HD
    MTV Unlimited
    Al Jazeera Sport+1 bis +10
    Dahla Gold (bald)
    AW: Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34

    Was meinst du wohl was dein Wunsch der HD 8000 mit Festplatte kostet?

    Kostet halt Geld so ein Hobby!
     
  8. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.776
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34


    Vantage 8000HD-Blue PVR-Ready inkl. 1000 GB HD 619,00 EUR
     
  9. tubbies1326

    tubbies1326 Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34

    Ich habe dasselbe Problem wie Du gehabt .Seit dem Zwangsupdate funktioniert mein Motor nicht mehr .Ich habe zig mal bei Premiere und Humax angerufen .Mir wurde gesagt Premiere fühlt sich nicht zuständig und Humax sagt sie arbeiten seit über einen halben Jahr an diesen Problem ,ich sollte abwarten und den Motor solange mit Hand umschalten .
    Da fragt man sich was für Schwachköpfe bei Humax arbeiten das sie nicht nach über ein halbes Jahr den Fehler mit der Disq-Schaltung hinbekommen.
    Ich hatte noch im Keller einen alten Humax Vaci 5300 der einen anderen Receiver signalmäßig durchschleifen kann.
    Den benutzt ich jetzt um den Motor zu drehen bis diese ******* von Humax endlich mal ein Update machen.
    Ich hoffe ich habe Dir weitergeholfen .
    Gruß tubbies1326
     
  10. hesiro

    hesiro Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ausgabe 03/2009: "Premiere HD legal mitschneiden", S.34

    Hallo,

    der normale Icord hat doch schon Probleme ohne ende. Schaut doch mal in die Icord Foren im Internet. Das wird mit der kastrierten Premiere Gurke die auch noch mindestens 50€ mehr kostet wie der andere Icord nicht besser. Und wie ich Humax kenne, wird der Fehler noch Monate bleiben.
     

Diese Seite empfehlen