1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausfall Videotext bei WDR FS (KD Nds)

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von novice2003, 18. Juni 2007.

  1. novice2003

    novice2003 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,

    seit Freitag abend empfangen wir hier in Celle keinen Videotext mehr beim WDR FS (analog KD).

    Haben andere in Nds das gleiche Problem (= WDR FS mit Lokalzeit Köln, also
    genommen vom Astra)?

    Danke & Gruß
     
  2. sachsenboy

    sachsenboy Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Riesa
    Technisches Equipment:
    Skymaster DTR 4000, SR Elektronik Allbereich & Skymaster DT 400,
    hama 00044296
    AW: Ausfall Videotext bei WDR FS (KD Nds)

    Also von Satellit kommt das Text noch, habe auch analoges WDR von KDG
    (allerdings in Sachsen).

    Aber wenn das "nur" Lokalzeit Köln ist, ist das definitiv nicht von Astra.
    Über Astra werden alle Lokalzeiten im 11wöchentlichen Wechsel
    ausgestrahlt.

    Habe gerade mal geguckt Celle liegt ja zwischen Hannover und Uelzen
    aber da ist bei DVB-T keine "Lokalzeit Köln" mit bei.

    Hmm, irgend etwas ist da faul, nicht das die KDG-Leute versuchen das
    WDR-Signal(DVB-T) (woher auch immer) in das analoge Kabelnetz
    einzuspeisen. :mad:

    Beobachte das bitte mal weiter, interessiert mich was daraus wird.
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Ausfall Videotext bei WDR FS (KD Nds)

    @sachsenboy: Das ist so nicht richtig. Man kann ja sowohl analog als auch digital von Astra abnehmen. Analog wird im wöchentlichen Wechsel gesendet, digital sind dagegen alle 11 Lokalzeiten einzeln verfügbar - auf dem "Haupttransponder" (der auch ins digitale Kabel eingespeist wird) ist es dann WDR Köln. Und diese "Hauptausgabe" (der WDR ist nunmal leider Köln) wird eben häufig auch analog in fremde Kabelnetze eingespeist.

    Zurück aber zur eigentlichen Frage: Über DVB-S ist der Videotext bei WDR Köln vorhanden. Da macht die KDG wohl irgendwo was falsch.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Ausfall Videotext bei WDR FS (KD Nds)

    In Niedersachsen stammt das analoge Signal des WDR aus einer DVB-Quelle (zumindest bisher war es DVB-S). Also entweder nimmt man jetzt eine andere DVB-Quelle oder der Videotextencoder der KDG ist ausgefallen.
     
  5. sachsenboy

    sachsenboy Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Riesa
    Technisches Equipment:
    Skymaster DTR 4000, SR Elektronik Allbereich & Skymaster DT 400,
    hama 00044296
    AW: Ausfall Videotext bei WDR FS (KD Nds)

    @Kroes

    das ist schon klar "digital zu digital"

    aber
    ist das sinnvoll "digital zu analog" z.B. wegen der Quali, ... oder muss es analog eingespeist werden,
    auch wenn es nicht das entsprechende Bundesland ist (Rundfunkstaatsvertrag), denn ansonsten
    müsste bei mir (Nordsachsen) auch der RBB analog mit eingespeist werden.
     
  6. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Ausfall Videotext bei WDR FS (KD Nds)

    Ob es sinnvoll ist, ist ne andere Sache - aber gemacht wird es. ish (sorry, Unity Media) in NRW nimmt z.B. _alles_ (außer Das Erste und WDR Fernsehen) digital vom Satelliten ab, um es anschließend analog wieder weiterzuverbreiten. Eine Verpflichtung dazu gibt es natürlich nicht, aber es ist wohl einfach für den Netzbetreiber bequemer.
     

Diese Seite empfehlen