1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Aeppler, 21. Januar 2008.

  1. Aeppler

    Aeppler Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bembel-Town
    Technisches Equipment:
    Sky+ mit 2TB-HDD
    Sky Film, BuLi, HD
    Anzeige
    Hallo!

    Seit Samstag (19.01.08) gegen 21:00 Uhr geht weder Telefon noch Internet.
    Stand Montag (21.01., 14:00): keine Veränderung.

    Wer hat die gleichen Probleme in Frankfurt/M. Ostend?

    Die Hotline von UM will mir übermorgen (!!) einen Techniker schicken.
    Die MA der Hotline speisen einem ab mit "wenn Ihnen das zu spät ist, ist das ihr Problem".

    Unsere Hausanlage wurde bereits dreimal geprüft und als "okay" befunden.
    Es muss also "draußen" ein Fehler vorliegen.

    Wer von Euch kann den Fehler bestätigen? In welchem Stadtteil wohnt Ihr?
    Vielleicht kann man UM so auf die Sprünge helfen...


    Danke für die Info,
    Aeppler

    P.S. Das berüühmte "steckerziehen" wurde mehrmals durchgeführt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2008
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

    Hast Du schon mal Dein Modem resettet ? (Standby oder Stecker raus)
    Bei mir hängt sich das Teil ab und zu mal auf, dann geht auch nichts mehr...
     
  3. Aeppler

    Aeppler Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bembel-Town
    Technisches Equipment:
    Sky+ mit 2TB-HDD
    Sky Film, BuLi, HD
    AW: Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

    Ja, habe ich bereits mehrmals.
    Habe meine Eingangsfrage dahingehend erweitert.

    Gruß,
    ein genervter UM-Abhängiger
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

    Du bist nicht UM Abhängig.

    Ich bin der Meinung man sollte Internet/Telefon + Kabel immer separat haben. Wenn das eine ausfällt, hat man immer noch das Andere.
     
  5. Digital_Fan

    Digital_Fan Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    222
    AW: Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

    Also UM scheint ja nichts richtig zu können. Wenn beim Internet und Telefon sich die Störungen auch schon häufen wie beim Digital TV, kann man nur froh sein wenn man dort kein Kunde ist.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

    @ Aeppler

    Sorry, die das sagen zu müssen, aber ich finde deine gespielete Aufregung absolut lächerlich! Schonmal eine DSL Störung bei der Telekom oder einem anderen Anbieter gehabt?

    Ich schon und ich wäre froh gewesen, wäre ein Techniker nach nur 2 Tagen bei mir vor Ort gewesen! Bei der Telekom dauerte eine Störungsbehebung fast 3 Wochen, ARCOR hat es sogar auf 1,5 Monate gebracht, in denen man sich gegenseitig (TELEKOM vs. ARCOR) die Schuld zuschob bis dann endlich ein kompetenter Techniker (4. Besuch!) auf die grandiose Idee kam, die von ARCOR geliehen STARTER BOX auszutauschen!

    Also mach mal halblang und warte erstmal ab, was der Techniker sagt, bevor du hier laut lospöbelst! Fehler kommen vor und man sollte einem Unternehmen wenigstens die Chance geben diesen zu beheben. Wenn du einen 24 Stundenservice willst, dann hol dir einen professionelen Gewerbezugang bei QSC oder ähnlichen Firmen. Da bekommst du dann mehr Service, zahlst aber auch locker das 5 fache!

    @ Digital_Fan
    Und wieder mal ein absolut unqualifizierte Kommentar. Naja, hauptsache mal wieder was gegen UM losgelassen! Bist du selber Kunde bei UM? Nein?
    Also wie kommst du darauf dir ein Urteil über die Qualität bilden zu können!

    Ich war Kunde bei der TELEKOM, ARCOR, AOL, ALICE und überall gab es mal Störungen! Jetzt bin ich bei UM und ich habe noch keinen Internetzugang gehabt, der so reibungslos und schnell funktioniert, wie der UM Zugang. Im Gegensatz zu anderen Anbietern bekommt man dort wenigstens die Geschwindigkeit, die man auch bezahlt!

    Eine einzige Störung hatte ich bisher und die war wetterbedingt (Verteile voll Wasser gelaufen) und wurde schnell und zufriedenstellend bearbeitet! Der Zeitraum der Störung und die Telefonkosten wurden mir absolut unbürokratisch bei der nächsten Rechnung zurück erstattet. Dieses wurde telefonisch abgeklärt. ARCOR verlangte hier zum Beispiel den Antrag auf Rückerstattung schriftlich einzureichen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2008
  7. Aeppler

    Aeppler Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bembel-Town
    Technisches Equipment:
    Sky+ mit 2TB-HDD
    Sky Film, BuLi, HD
    AW: Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

    @Eifelquelle
    Vielen Dank für Deinen ach so "qualifizierten" Beitrag.
    Warum findest Du meine Frage lächerlich? Wer gibt Dir das Recht so etwas zu sagen?
    Vielleicht solltest Du Deine Wortwahl besser wählen.

    Mit meinem Posting wollte ich versuchen herauszufinden, ob sich in meiner Wohngegend ebenfalls UM-Kunden mit Problemem befinden.
    Und ja, man hat sich bei mir gemeldet. Es liegt wohl "draußen" an einen Verteiler/Knoten (oder wie man das auch nennt).

    Das ganze Problem hatten wir bereits im November und auf einen Techniker von UM warten wir noch heute.
    Nicht nur ich bin betroffen, sondern auch noch zwei weitere Mieter im Haus.
    Ein Techniker, den ich einst auf meine Kosten bestellt habe, hat die komplette Hausanlage geprüft und als "gut" befunden.

    Ich war über 15 Jahre Kunde der Telekom und kann sagen, dass ich nie solche Netzausfälle hatte.

    Bitte erspare mir weitere Kommentare von Deiner Seite. Hier im Forum gibt es zum Glück bessere Gesprächspartner.


    Gruß,
    Äppler
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

    Jetzt beruhigt Euch bitte und bleibt sachlich. Von jeder Seite!

    Eike
    -Moderator-
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

    Oh, ich bezog mich nicht auf deine Frage, nach Störungen andere Teilnehmer, sondern lediglich auf folgende Aussage von dir:
    Die Ausrufezeichen von die wirken nunmal so, als wäre eine solche Bearbeitungszeit eine absolte Frechheit und ich wollte nur klar stellen, dass dem nunmal im Bereich "Privatkunden" nicht so ist. Im Gegenteil. Verglichen mit anderen Anbietern reagiert hier UM sogar noch relativ schnell. Wenn du einen 24 Stunden Rundumservice willst, musst du nunmal bedeutend tiefer in die Tasch greifen!

    Wenn du schreibst "hatten", wurde das Problem doch gelöst. Es ist übrigens die übliche Vorgehensweise das der Techniker zuerst den Knotenpunkt draußen kontrolliert, bevor er zum Kunden geht. Wird das Problem dann dort bereits gelöst, kommt der auch nicht mehr zu dir.
    Eigentlich solltest du dann aber einen Anruf bekommen, der dich darüber informiert, dass der Fehler behoben wurde!

    Dann hattest du Glück und ich freue mich für dich, dass du das Beschwerdemanagement beider Unternehmen zum Glück nicht vergelichen kannst. Mit dem was ich mit der TELEKOM erlebt habe, könnte ich Bände füllen.
    Da wäre ich über eine Aussage wie "übermorgen" froh gewesen!

    Den Wunsch werde ich dir nicht erfüllen. Wenn ich der Meinung bin, dass ein Thema falsch dargestellt wird, schreibe ich das auch!

    Nochmal:
    ich kann verstehen wenn man über eine Störung verärgert ist, aber man sollte dem Untenehmen die Chance geben, dieses auch im zugesicherten Zeitraum zu beheben!
     
  10. Aeppler

    Aeppler Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bembel-Town
    Technisches Equipment:
    Sky+ mit 2TB-HDD
    Sky Film, BuLi, HD
    AW: Ausfall UM-Netz in Frankfurt/M - Ostend

    Okay, cool down (wir beide).

    Im November war das Problem wie von Geisterhand verschwunden. Leider habe ich nie eine Info bekommen, an was es lag.

    Nun tritt der Fehler wieder auf.

    Ich finde die Reaktion der Hotline nur eine Frechheit.
    Zitat: "Wenn Ihnen das zu lange dauert, dann ist das ihr Problem. Wir können ihnen die Nummer des Technikers
    geben und sie kümmern sich selber darum".

    Ich selber arbeite in einer großen Firma und habe täglich mit Kunden zu tun.
    Wir haben keine "Hotline" sonder direkte Ansprechpartner.

    Leider verstecken sich viele Firmen hinter solchen "Hotlines". Das sind wohl die Zeichen der Zeit.

    So, morgen soll ein Techniker kommen. Mal sehen was rauskommt.

    Gruß,
    Äppler
     

Diese Seite empfehlen