1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von bta98, 31. August 2007.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    28.867
    Zustimmungen:
    5.454
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

    Woher hast du diese 50/50-Info bzw. woraus leitest du diese Prozentzahlen ab? Es handelt sich ja hier nicht um eine Tochterfirma von WDR und RB, sondern um ein gemeinsam betriebenes Radioprogramm. Und dazu trägt Radio Bremen meines Wissens weitaus weniger als 50% bei. Außerdem gibt es ja mit RBB Multikulti noch einen dritten Partner, der Programmteile beisteuert.
     
  2. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

    Durch die Zusammenlegung von "radio bremen Hörfunk" und "radio bremen Fernsehen" zu "radio bremen", verliert radio bremen ca. 65% seiner Produktionsfläche; das hat natürlich auch Auswirkungen, auf die von radio bremen produzierten Programme und Sendungen! Es wird halt weiter, drastisch gespart! Schliesslich hat man jetzt nur noch einen Standort, statt bisher 2 und das Aussenstudio an der Stadthalle, hat man ja schon vor 7 Jahren aufgegeben und in ein Café umgewandelt...;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2007
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

    Von einem Mitarbeiter von radio bremen! ;)
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    28.867
    Zustimmungen:
    5.454
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

    Na, der hat dir ja einen schönen Bären aufgebunden... :winken:

    Bleiben wir mal bei den Fakten: Radio Bremen bestreitet beim "Funkhaus Europa" Montags bis Freitags vier Programmstunden und Samstags zwei Stunden. Außerdem ist RB tagsüber für die Nachrichten zuständig. Das ist alles. Von 50% und "gemeinsamer Leitung" des Programms kann da wohl kaum die Rede sein.

    Das beantwortet immer noch nicht meine Frage: Worin besteht denn jetzt die "Programmreform"? Werden Sendungen eingestellt oder durch neue ersetzt?
     
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

    Ich glaube nicht, warum sollte ein Mitarbeiter der Intendanz das tun....;)
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    28.867
    Zustimmungen:
    5.454
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

    Um Radio Bremen ein bisschen besser aussehen zu lassen?

    Wie erklärst du dir übrigens folgenden Satz in der RB-Pressemitteilung zur Media-Analyse?

    http://www.radiobremen.de/ueber_uns/presse/index.php3?kat=5&do=msg&mid=2007071701
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

    Wahrscheinlich, weil NRW das Bundesland mit der höchsten Bevölkerungsdichte ist! ;) Ausserdem....wie heisst es doch so schön?! "Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast" ;) Statistiken, sind nun mal Statistiken und entsprechen nicht unbedingt den wahren Begebenheiten...:winken:
     
  8. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    28.867
    Zustimmungen:
    5.454
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

    Na, dann träum mal schön weiter... :D
     
  9. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  10. htw89

    htw89 Guest

    AW: Aus 2 mach 1: radio bremen nimmt trimediales Funkhaus in Betrieb

    Und Statistiken fälscht du gerne, wie wir ja alle wissen. Je nachdem, ob es dir nutzt in einer Diskussion oder nicht. Da werden auch einfach Tatsachen verdreht, wenns nicht passt. Ja, das ist die Welt von bta98. Nur er hat recht, alle anderen liegen im Unrecht und müssen bekehrt werden. :eek:

    Aber das gehört nicht zum Thema. Für RB isses sicherlich gut, wenn TV und Radio in 1 Gebäude sind. Man muss halt sparen, damit das Überleben weiter gesichert ist. Und ich denke, der RB ist schon eine Bereicherung, auch fürs Umland.
     

Diese Seite empfehlen