1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auna präsentiert Stereoanlage im Retro-Look

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei der neuen Stereoanlage von Auna, RR-36, treffen moderne Technik und Retro-Design aufeinander: Edler Look mit LED-Display und vielfältigen Abspielmöglichkeiten.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Auna präsentiert Stereoanlage im Retro-Look

    Passt aber nicht zusammen ein LCD und dann dieser Röhrenradiolook
     
  3. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    38
    Retrolook schön und gut, aber ich vermisse bei allen Nachbauten das magische Auge.
    Schade.
     
  4. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Auna präsentiert Stereoanlage im Retro-Look

    Einfach nur grauenhaft, besser ein originales altes Gerät kaufen wenn man drauf steht.
     
  5. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Auna präsentiert Stereoanlage im Retro-Look

    Sieht nach billigem 7-Segment-Display aus. Nein, danke. :eek:
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.458
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Auna präsentiert Stereoanlage im Retro-Look

    ... naja, neue Stereoanlage?
    Bin mal de, Amazon Link erfolgt, da wurde als Alternative u.a. eine Anlage von Karcher angezeigt -> www.amazon.de/dp/B00F5ZT76S/ , im Angebot bei Amazon.de seit 13. September 2013

    Mal im Bildvergleich:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Auna präsentiert Stereoanlage im Retro-Look

    Störend ist für mich nur das blaue Display. Ohne Hinterleuchtung oder einer anderen Farbe wäre es vielleicht besser.
     
  8. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auna präsentiert Stereoanlage im Retro-Look

    was versteht ihr denn unter MODERN ????
    MODERN wäre ein WLAN (Netzwerk) und InetRadio & DigitalRadio anstatt USB & mittelalterlichen Aux Anschlüssen .

    die "Entwickler" hätten doch einfach nur ein rundes Display bauen können
    schon wäre es viel näher am Retro Look ;)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Auna präsentiert Stereoanlage im Retro-Look

    rechteckig passt schon, die Magischen Auge waren meist auch rechteckig (vorne abgerundet)
    [​IMG]
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Auna präsentiert Stereoanlage im Retro-Look

    Und nichts wäre mit einem Amoled Display heute einfacher als das. Beim programmieren zeigt es die Playlist, und beim Abspielen ein magisches Auge. Man kann moderne Geräte sehr gut im Retro Design bauen, das darf man ihnen auf einen ersten flüchtigen Blick aber nicht ansehen. Hier springt einem das blaue Display ja geradezu ins Auge und schreit dazu noch "billig" mit seine 7 Segment Anzeige.
    Und wie schon gesagt wurde, ohne DAB+, WLAN und Bluetooth würde ich heute kein Gerät als "modern" bezeichnen. Das ist 15 Jahre Retrotechnik im 80 Jahre Retrodesign...;)
     

Diese Seite empfehlen